Skip to main content

Jugendaustausch

Skip to main content

Die Förderung junger Menschen ist ein wichtiges Thema bei Rotary.

Um Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit zu geben, ihre Talente zu entfalten und neue Kulturen kennenzulernen, bieten wir verschiedene Clubs und Programme für Jugendliche von 15 bis 19 Jahren an - und das in über 100 Ländern der Erde.

Was sind die Vorteile dieser Programme?

Austauschschüler erweitern ihren persönlichen Horizont und ihr Potential durch:

  • Entwicklung von Führungsqualitäten
  • Erlernen neuer Sprachen und Kulturen
  • Aufbau dauernder Freundschaften mit jungen Menschen aus aller Welt
  • Entwicklung einer globalen Sichtweise und Perspektive

Wie lange dauern solche Austausche?

Langfristige Austausche dauern ein akademisches Jahr, Schüler sind bei verschiedenen Gastfamilien untergebracht.

Kurzaustausche reichen von ein paar Tagen bis zu drei Monaten und sind oft als Camps, Touren oder Privataufenthalte außerhalb der Schulzeit konzipiert.

Wie hoch sind die Kosten?

Unterkunft, Verpflegung und Schulgebühren werden gestellt. Je nach Programm müssen Schüler selbst aufkommen für:

  • Flug-/Reisekosten
  • Reiseversicherung
  • Reisedokumente (Pass)
  • Taschengeld /Geld für Ausflüge etc.

Wie bewerbe ich mich?

Kandidaten sind zwischen 15 und 19 Jahre alt und haben sich bereits in der Schule profiliert. Kontaktieren Sie Ihren örtlichen Rotary Club, um zu sehen, welche Programme angeboten werden.

Rotary Club kontaktieren

Können wir einen Austauschschüler aufnehmen?

Ja, das kann eine wunderbare Erfahrung sein: Gasteltern für jemanden aus einem anderen Land. Der Gast lebt Ihr normales Familienleben mit und lernt so die Kultur des Gastlandes kennen. Gastfamilien werden sorgfältig ausgesucht, damit der Besuch ein Erfolg für alle wird.

Falls Sie interessiert sind, als Gastfamilie einen Schüler aufzunehmen, wenden Sie sich an einen Rotary Club in Ihrer Nähe.