Unsere Struktur

Rotary setzt sich zusammen aus den Rotary Clubs an der Basis, der Dachorganisation Rotary International und der Rotary Foundation als dem Stiftungsarm.

In unseren Rotary Clubs kommen die Mitglieder zusammen, um Ideen auszutauschen, Freundschaft zu erleben und bei Projekten anzupacken.

Rotary International als internationale Dachorganisation unterstützt die Rotary Clubs und koordiniert globale Programme, Kampagne und Initiativen.

The Rotary Foundation verwaltet die großzügigen Spenden, die wir von unseren Mitgliedern und den Freunden von Rotary in aller Welt erhalten, und vergibt diese an die Projekte, die von Rotariern und unseren Partnern umgesetzt werden.

Unsere Partner

Wenn Rotary Partnerschaften eingeht, dann vervielfachen wir unsere Ergebnisse und können noch mehr Menschen helfen, als jede Gruppe dies allein könnte. Unsere Partnerschaften reichen von örtlichen Suppenküchen bis zu großen humanitären Organisationen wie:

Würden Sie sich gerne mit einem lokalen Rotary Club zusammenschließen oder gar eine Partnerschaft mit der globalen Organisation eingehen?

Unter Mein Rotary erfahren Sie mehr zu Partnerschaften mit Rotary

Unsere Leitung

Was macht eine Führungsperson bei Rotary aus? Integrität, ein reicher Erfahrungsschatz und Servicebereitschaft. Bei der Wahl unserer Vertreter und rotarischen Amtsinhaber ist es besonders das, worauf wir achten. Das gilt für den Zentralvorstand von Rotary International, den Präsidenten, das Kuratorium der Rotary Foundation und den Generalsekretärsamt Führungsstab. Die Mitglieder der einzelnen Rotary Clubs wählen ihre Leitungen selbst.


RI Präsident

Als ehemaliger Kapitän der U.S. Air Force sowie Geschäfsführer eines Ingenieursunternehmens erfüllt John F. Germ alle Voraussetzungen, um Rotary in eine erfolgreiche Zukunft zu steuern. Einer der attraktivsten Dinge an Rotary ist für ihn der Dienst am Mitmenschen. "Wir müssen unsere gute Sache besser bewerben. Das sehe ich als meine größte Herausforderung an, jedoch nicht als Problem. Probleme gibt es für mich nicht - nur neue Möglichkeiten", so Germ, Mitglied im Rotary Club Chattanooga, Tennessee, USA. Im Rotary-Jahr 2016/17 übernimmt er das Amt des Präsidenten von Rotary.

Zentralvorstand


Vorsitzender des Stiftungskuratoriums

Kalyan Banerjee diente 2011/12 als Präsident von Rotary. Während seiner Antrittsrede auf der Rotary Convention in Montreal erzählte er den Teilnehmern davon, wie er in Indien mit eigenen Augen sehen konnte, was Rotary leistet. "In manchen Teilen Indiens sieht es weiter aus wie in einem Entwicklungsland. Ich konnte persönlich sehen, wie wir uns im Bereich Bildung, Gesundheit, Hungerbekämpfung und Trinkwasser engagieren - und ich konnte sehen, welch einen Unterschied, das in einem Dorf, einer Familie und einem einzelnen Menschenleben macht", berichtet Banerjee, Mitglied im Rotary Club Vapi, Gujarat, Indien. 2016/17 dient Banerjee als Trustee Chair.

Kuratorium


Generalsekretär

John Hewko ist seit 2011 Generalsekretär von Rotary International und damit verantwortlich für 800 Mitarbeiter in acht verschiedenen Büros weltweit. Hewko ist Gründungsmitglied im Rotary Club Kyjiw, Ukraine. In seiner Freizeit fährt er mit Begeisterung Rennrad, ein Hobby das er auch gerne für den guten Zweck einsetzt. Auf einem Radrennen in Arizona sammelten er und eine Gruppe Rotarier 2015 über 13 Millionen USD für die Ausrottung der Kinderlähmung.

Führungsstab


Mehr zu unserer Organisationsleitung bei Mein Rotary

Mehr zu unserer Struktur bei Mein Rotary