Skip to main content

Trustees

Das Kuratorium (Board of Trustees) lenkt die Foundation, also den Stiftungsarm der Organisation. Der Präsident elect nominiert die Kuratoren, die dann vom Zentralvorstand auf vier Jahre bestellt werden.

  • K.R. Ravindran

    Chair 2020/21

    Trustee 2017-21
    Rotary Club Colombo
    Western Province, Sri Lanka

    K.R. "Ravi" Ravindran ist Rotarier in dritter Generation und kam im Alter von 21 Jahren zu Rotary. Als RI-Präsident führte er 2015/16 das Rotary Global Rewards-Programm ein und leitete eine Delegation von rund 9.000 Rotariern zu einer Audienz bei Papst Franziskus auf dem Petersplatz in Rom.  

    Ravindran war der erste Präsident der Sri Lanka Anti-Narcotics Association, der heute führenden Agentur zur Bekämpfung der Drogenabhängigkeit in Sri Lanka. Er leitete einen nationalen Ausschuss bestehend aus Rotary, dem Gesundheitsministerium seines Landes und UNICEF für die Ausrottung von Polio. Zudem arbeitete er eng mit UNICEF zusammen, um einen Waffenstillstand im laufenden Bürgerkrieg mit militanten Gruppen im Norden des Landes auszuhandeln. Ein Einsatz, der es ermöglichte, nationale Impftage durchzuführen. Sri Lanka wurde schließlich zum ersten Land in Südasien, das als poliofrei erklärt werden konnte. Ravi Ravindran leitete außerdem ein Rotary-Projekt zum Bau von 25 modernen Schulen im ganzen Land, um die durch den Tsunami 2004 zerstörten Schulen wieder aufzubauen. Ein Projekt, das sich am Ende auf 12 Millionen US-Dollar belief.

    Ravindran ist CEO und Gründer eines börsennotierten Unternehmens der Druck- und Verpackungsindustrie mit weltweitem Kundenkreis. Sein Unternehmen, Printcare PLC, ist Gewinner nationaler und internationaler Auszeichnungen für hervorragende Leistungen. Er ist Träger der Auszeichnungen Rotary Foundation Citation for Meritorious Service, Distinguished Service Award und Service Award for a Polio-Free World. Sein Land verlieh ihm den Titel "Juwel von Sri Lanka" und gab zu seinen Ehren eine Briefmarke heraus.

  • John F. Germ

    Chair elect 2020/21
    Trustee 2018-22
    Rotary Club Chattanooga
    Tennessee, USA

    John F. Germ war Vorstandsvorsitzender und CEO von Campbell & Associates Inc., einem Unternehmen, das Ingenieure berät, bevor er in Rente ging. Nach vier Jahren bei der US Air Force fing er 1965 als Ingenieur bei der Firma an. Er ist Vorstandsmitglied in verschiedenen Organisationen, u. a. ist er im Vorstand der Chattanooga Hamilton County Hospital Authority und Vorsitzender im Vorstand der Public Education Foundation, des Orange Grove Center Inc., der Miracle League Chattanooga und von Blood Assurance Inc. Er ist Gründer und Schatzmeister der Chattanooga State Technical Community College Foundation und Präsident der Tennessee Jaycee Foundation. Er ist auch der Gründer von Camp Discovery, einem Camp für entwicklungsgestörte Menschen. 

    1970 wurde Germ als Young man of the Year in Tennessee ausgezeichnet, 1976 als Ingenieur des Jahres, 1992 als ehrenamtlicher Spendensammler des Jahres und 2009 als Freiwilliger des Jahres der Tennessee Community Organization. Er erhielt den Siver-Beaver-Preis der Pfadfinder (Boy Scouts) und den Circle of Hope Award der Arthritis Foundation. 

    Germ kam 1976 zu Rotary und war 2016/17 Präsident von RI, Vizepräsident, Director, Foundation Trustee und stellvertretender Vorsitzender, Aide des Vorsitzenden der Foundation Trustees, Vorsitzender der Rotary-200-Millionen-Challenge, Mitglied des RI Board Executive Committee, Vorsitzender von zahlreichen Ausschüssen, Area Coordinator und RI-Trainingsleiter. Im Jahr 2013 wurde er von der US-Regierung als Champion of Change ausgezeichnet.

    Germ hat Rotarys Service Above Self Award und die Ehrungen der Rotary Foundation Citation for Meritorious Service und Distinguished Service Award erhalten. Er und seine Frau Judy sind Gönner der Foundation und Mitglieder der Arch Klumph Society.

    John Germ und seine Frau haben vier Kinder und sechs Enkel.

  • Michael F. Webb

    Vice Chair 2020-21
    Trustee 2017-21
    Rotary Club Mendip
    Somerset, England

    Mike Webb ist ein Fellow des Institute of Chartered Accountants in England and Wales und Senior-Partner in einer Steuerberaterkanzlei in Wells im Südwesten Englands. Daneben ist Mike Webb lokal und national als Schatzmeister und Trustee in mehreren gemeinnützigen Organisationen und Sportvereinigungen aktiv.

    Er ist seit 1976 Rotarier und diente Rotary International als Director, Vertreter des RI-Präsidenten, Ausschussmitglied und -vorsitzender, Vizevorsitzender des Council on Legislation und Council on Resolutions 2016, RI-Trainingsleiter und Governor. Für Rotary International in Great Britain and Ireland (RIBI) war er als Schatzmeister und Präsident tätig. Webb und seine Frau Alison sind Großspender und Paul Harris Fellows, er ist außerdem Mitglied der Bequest Society.

  • Jorge Aufranc

    Trustee 2019-23
    Rotary Club Guatemala Sur
    Guatemala

    Jorge Aufranc ist Chemieingenieur und Direktor von Corporación Instatec, einem Unternehmen, das Netzwerk-Telekommunikationssysteme entwickelt und baut. Den Einfluss der Rotary Foundation erlebte er zum ersten Mal im Jahr 1995, als er ein Projekt leitete, bei dem mit Hilfe von Matching Grants ein Waisenhaus mit sauberem Trinkwasser versorgt wurde. Heute ist er der Hauptansprechpartner für das Grant-Programm WASH in Schools in Guatemala, das 48 Schulen des Landes mit Wasser und Hygiene versorgt.

    Aufranc hat Rotary in vielen Funktionen gedient, unter anderem als RI-Direktor, Gründer und Präsident von Rotary en el Corazón de las Americas, dem regionalen Rotary-Magazin für Mittelamerika, und Direktor der Water and Sanitation Rotarian Action Group. Er und seine Frau Débora nahmen 2009 an einem nationalen Impftag in Moradabad, Indien, teil.

    Er ist Gönner der Rotary Foundation, Großspender und Mitglied der Bequest Society und erhielt die Auszeichnung Citation for Meritorious Service.

  • Brenda Cressey

    Trustee 2017-21
    Rotary Club Paso Robles
    Kalifornien, USA

    Brenda Cressey ist ehemalige Präsidentin und CEO des Telekommunikationsunternehmens Office Support Systems in Maine. Sie diente in vielen verschiedenen ehrenamtlichen Funktionen, darunter in der American Cancer Society.

    Als Rotarierin seit 1989 übernahm Brenda Cressey als erste Frau den Vorsitz und Vize-Vorsitz der Rotary Foundation. Zuvor diente sie bei Rotary in zahlreichen Ämtern im Bereich Mitglieschaftsförderung, bei der Foundation und als Trainingsleiterin. Cressey war Moderatorin beim RRFC Training zum Thema Future Vision, Endowment Major Gift Adviser, Vertreterin beim Council on Legislation, Vertreterin des RI-Präsidenten, Executive Committee Mitglied und Partner-Moderatorin bei der International Assembly 2012, Governor und RI-Trainingsleiterin.

    Brenda Cressey ist Empfängerin des Service Above Self Award von Rotary International und der Ehrungen der Rotary Foundation Citation for Meritorious Service und Distinguished Service Award. Brenda Cressey und ihr Ehemann Dick sind Großspender, Mitglieder der Paul Harris Society, Arch Klumph Society und Legacy Society.

  • Hipólito S. Ferreira

    Trustee 2019-23
    Rotary Club Contagem-Cidade Industrial
    Minas Gerais, Brasilien

    Hipólito Ferreira ist Ingenieur und Präsident einer Gruppe von Ingenieur- und Bergbauunternehmen unter der Leitung von Paineira Engenharia. Er ist Direktor von SICEPOT, dem Verband der Schwerbauindustrie des Staates Minas Gerais.

    Ferreira ist seit 1970 Rotarier und hat Rotary in vielen Funktionen gedient, unter anderem als Director, Trainingsleiter, Regional Rotary Foundation Coordinator, Mitglied des Operations Review Committee und Vorsitzender der Literacy Task Force für Lateinamerika. Während seiner Amtszeit als Präsident von ABTRF (Brasilianische Vereinigung der Rotary Foundation) verdoppelten sich die Spenden.

    Ferreira ist Träger des Citation for Meritorious Service und Distinguished Service Award der Rotary Foundation. Seine drei Söhne nahmen an Interact, Rotaract und Rotary Youth Exchange teil, und zwei von ihnen sind heute ebenfalls Rotarier. Ferreira und seine Frau Marilene sind Gönner und Großspender.

  • Per Høyen

    Trustee 2018-22
    Rotary Club Aarup
    Dänemark

    Per Høyen hat einen Bachelor-Abschluss in Medienproduktion und -management von der Danish School of Media and Journalism. Er war in verschiedenen Unternehmen der Grafikbranche in den Bereichen Technik, Produktion und Management tätig und schied 2001 aus der Firma Nordgraf A/S aus, um in den Ruhestand zu gehen. 1995/96 amtierte er als Landespräsident des Round Table Dänemark.

    Seit 1999 ist Høyen Rotarier. Er diente RI bereits als Schatzmeister, Director, Vertreter des RI-Präsidenten, Ausschussmitglied und -vorsitzender, Vertreter beim Council on Legislation, Distriktbeauftragter für die Rotary Foundation und Distrikt-Polio-Koordinator. Sechs Jahre lang, davon zwei als Vorsitzender, vertrat er die fünf dänischen Distrikte im Vorstand von Rotary Norden, dem offiziellen Rotary-Magazin für Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden, und leitete den Ausschuss für die digitale Entwicklung der Publikation.

    Høyen erhielt folgende Ehrungen der Rotary Foundation: die Citation for Meritorious Service und den regionalen Service Award für eine poliofreie Welt. Er und seine Frau Anette Løwert (Mitglied des Rotary Clubs Assens und Governor 2012/13) sind Großspender Foundation, Mitglieder der Bequest Society und Gönner.

  • Hsiu-Ming Lin

    Trustee 2020-24
    Rotary Club Taipei Tungteh
    Taiwan

    Hsui-Ming "Frederick" Lin ist Geschäftsführer von Continental Worldwide Enterprises Co. Ltd., einem Unternehmen, das Satellitenkommunikationssysteme entwirft und integriert. Lin ist in den Vorständen von Organisationen außerhalb von Rotary aktiv, unter anderem als Direktor der Taipei Lifeline Association.

    Lin ist seit 1988 Rotarier und diente Rotary als Regionalkoordinator der Rotary Foundation, Rotary-Koordinator, RI-Präsidentenvertreter, Ausschussmitglied und -vorsitzender sowie als Direktor und Schatzmeister im RI-Zentralvorstand.

    Er und seine Frau, Chen-Yi, sind Mitglieder der Arch Klumph Society. Lin ist außerdem ein Gönner der Rotary Foundation und Paul Harris Fellow.

  • Geeta Manek

    Trustee, 2020-24
    Rotary Club Muthaiga
    Kenia

    Geeta Manek, eine Kenianerin der zweiten Generation, absolvierte die Handelsschule in Großbritannien, bevor sie nach Nairobi zurückkehrte, um in das Familienunternehmen für Einzelhandel und Immobilienverwaltung einzusteigen, das sie immer noch leitet.

    Manek kam 1997 zu Rotary. Sie dients als die Rotary-Koordinatorin, Vorsitzende der Health Major Gifts Initiative und des Joint Committee on Partnerships, Mitglied des Major Gifts Initiative Oversight Team und des Rotary Institute Host Organizing Committee, RI Trainingsleiterin, leitende Moderatorin am Regional Leaders Training Institute und Vertreterin des RI Präsidenten. Sie war auch die einzige weibliche Governorin von Distrikt 9200, bevor dieser in den Jahren 2012-13 in die Distrikte 9211 und 9212 aufgeteilt wurde. Sie diente auch als Koordinatorin ihres Distrikts für die Kick Polio Out of Africa-Kampagne.

    Manek engagiert sich leidenschaftlich für Initiativen, die Frauen helfen und die Bildung verbessern. Sie war Gründungsmitglied des Lohana Ladies Circle, einem Frauenclub, der sich für gemeinnützige Arbeit, soziale Wohlfahrt und kulturelles Erbe einsetzt. Außerdem hilft sie bei der Leitung einer rotarischen Alphabetisierungsinitiative in Kenia und der Region. Manek hat sich freiwillig als Ersthelferin bei nationalen Krisen zur Verfügung gestellt, auch bei Unruhen nach Wahlen und Terroranschlägen. Sie hat Teams von Rotariern zur Zusammenarbeit und Koordination von Initiativen mit Organisationen wie dem Roten Kreuz, den Vereinten Nationen und kommunalen Einrichtungen geführt. In Anerkennung ihrer humanitären Arbeit wurde Manek 2019 die Ehrendoktorwürde verliehen.

    Manek wurde mit dem Service Above Self Award geehrt. Sie und ihr Ehepartner Kaushik - der 2008/09 als Governor von Distrikt 9200 fungierte - sind Großspender und Gönner der Rotary Foundation sowie Mitglieder der Bequest Society und der Arch Klumph Society.

  • Aziz Memon

    Trustee 2020-24
    Rotary Club of Karachi
    Pakistan

    Aziz Memon ist Vorsitzender der Kings Group, einem Konglomerat von fünf Unternehmen, das zu den führenden Herstellern und Exporteuren von Textil- und Konfektionsbekleidung in Pakistan gehört. Er ist auch Vorsitzender des Vorstands der Karachi Garment City, einem Projekt der pakistanischen Regierung. Zu Memons weiteren Funktionen gehören die des Honorargeneralkonsuls der Republik Surinam in Karatschi, des Präsidenten der English Speaking Union of Pakistan und des Präsidenten der United Memon Jamat of Pakistan, einer Nichtregierungsorganisation, die sich für die Entwicklung von Gemeinden und die Unterstützung der Unterprivilegierten einsetzt. 

    Seit er 1995 zu Rotary kam, ist er für seine Führungsrolle bei der Ausrottung der Kinderlähmung weithin anerkannt. Memon war Mitglied des Internationalen PolioPlus-Ausschusses und Vorsitzender des pakistanischen PolioPlus-Ausschusses. Er hat eng mit Rotarys Partnern und Interessenvertretern zusammengearbeitet, darunter UNICEF, WHO und deren Expanded Programme on Immunization (Erweitertes Impfprogramm), Regierungsbeamte, Religionswissenschaftler, Prominente, Wirtschaftsführer und Rotarier aus aller Welt. Er war einer von vier Polio-Eradikationsaktivisten, die vom Institut Pasteur mit der Louis-Pasteur-Medaille ausgezeichnet wurden. Zu seinen weiteren Führungspositionen bei RI gehörten Trainingsleiter, Ausschussmitglied und der Vertreter des RI-Präsidenten. Laut Memon war sein Lieblingsprojekt von Rotary die Zusammenarbeit mit seinem Club, um über 285.000 Dollar für die Finanzierung einer englischsprachigen Schule für 4.000 Kinder aufzubringen. 

    Memon erhielt die Auszeichnung für selbstloses Dienen (Service Above Self Award), die internationalen und regionalen Dienstauszeichnungen für eine poliofreie Welt (International and Regional Service Awards for a Polio-Free World) und die Auszeichnung und Ehrung für verdienstvolle Dienste (Distinguished Service Award and Citation for Meritorious Service) der Rotary Foundation. In Anerkennung seiner kommunalen und humanitären Dienste im Gesundheitssektor verlieh der pakistanische Präsident Memon 2011 den Pride of Performance Award. Er und seine Frau Samina sind Mitglieder der Arch Klumph Society.

     

  • Barry Rassin

    Trustee 2020-24
    Rotary Club of East Nassau Bahamas

    Barry Rassin ist Direktor und ehemaliger Präsident des Doctors Hospital Health System in Nassau, Bahamas, wo er nach 38-jähriger Karriere in den Ruhestand ging. Er war der erste Fellow des American College of Healthcare Executives auf den Bahamas und wurde vom Gesundheitsministerium der Bahamas und der Panamerikanischen Gesundheitsorganisation mit dem National Award of Health Hero geehrt. 

    Rassin ist seit 1980 Rotarier und diente in den Jahren 2018-19 als RI-Präsident, als er sich für eine engere Partnerschaft zwischen Rotary und Rotaract Clubs einsetzte und auf dem Gesetzgebenden Rat 2019 die Maßnahme vorstellte, die die Definition der Mitgliedschaft in Rotary International auf Rotaract Clubs ausweitete. Er hat RI in vielen anderen Funktionen gedient, u.a. als RI Director, Kuratoriumsmitglied und Vizevorsitzender der Rotary Foundation, Vorsitzender des Finanz- und des Zukunftsausschusses von Rotary, Trainingsleiter von RI und Seminarleiter. Im Jahr 2010 koordinierte Rassin die Katastrophenhilfe von Rotary in Haiti nach einem verheerenden Erdbeben. Dazu gehörte auch die Beaufsichtigung der Fertigstellung von 105 Hilfs- und Entwicklungsprojekten in ganz Haiti, die durch die von Rotary-Mitgliedern weltweit gesammelten 6,5 Millionen Dollar ermöglicht wurden. Derzeit ist er im Katastrophenhilfeausschuss von Rotary auf den Bahamas aktiv und arbeitet an den Hilfsmaßnahmen nach dem Hurrikan Dorian und der COVID-19-Pandemie. 

    Außerhalb von Rotary leitet Rassin das Volunteer Bahamas, ein nationales Programm zur Schaffung einer Kultur des freiwilligen Engagements im Land. Er half auch bei der Gründung der Haiti National Clean Water, Sanitation, and Hygiene Strategy (HANWASH), einem Gemeinschaftsprogramm zur Versorgung aller Bürger Haitis mit Trinkwasser und angemessenen sanitären Einrichtungen. Im Jahr 2018 ernannte ihn die Regierung der Bahamas zum Officer of the Order of Distinction.

    Rassin erhielt den Service Above Self Award. Er und seine Ehefrau Esther sind Großspender der Rotary Foundation, Gönner, Paul-Harris-Fellows und Mitglieder der Paul-Harris-Society.

  • Ian H.S. Riseley

    Trustee 2019-23
    Rotary Club Sandringham
    Victoria, Australien

    Während seiner Amtszeit als RI-Präsident 2017/18 forderte Ian H.S. Riseley jeden Rotary Club auf, einen Baum pro Mitglied zu pflanzen, um das Engagement der Rotarier in Umweltfragen zu erhöhen. Seiner Schätzung zufolge wurden mindestens dreimal so viele Bäume gepflanzt, wahrscheinlich mehr als 3 Millionen Bäume. "Ich war wirklich begeistert, wie die Rotary-Welt meine Bitte angenommen hat", sagt er. "Überall, wo wir hingingen, pflanzten sie Bäume."

    Riseley ist Wirtschaftsprüfer und Geschäftsführer von Ian Riseley and Co., einer Firma, die er 1976 gründete. Zu seinen Auszeichnungen gehören der AusAID Peacebuilder Award der australischen Regierung für seine Arbeit in Osttimor, die Medaille des Order of Australia für Verdienste um die australische Gemeinschaft sowie der Distinguished Service Award und der Regional Service Award for a Polio-Free World der Rotary Foundation.

    Riseley und seine Frau Juliet, eine ehemalige Governorin, sind Großspender an die Rotary Foundation und Mitglieder der Bequest Society. Sie leben auf 7 Hektar in Moorooduc, wo sie ihre persönliche Philosophie eines nachhaltigen und ökologischen Lebens leben.

  • Gulam A. Vahanvaty

    Trustee 2018-22
    Rotary Club Bombay
    Maharashtra, Indien

    Gulam Vahanvaty stieg in das Schiffabwracks- und Schrottverarbeitungsgeschäft seiner Familie ein und beschäftigte sich später auch mit anderen Unternehmen. 1978 reiste Vahanvaty als Mitglied eines Group Study Exchange nach Indiana (damals Distrikt 656) – „eine bereichernde Erfahrung“, wie er sagt, die ihn 1979 zu Rotary brachte.

    Unter seiner Führung als Governor leistete sein Distrikt einen Rekordbeitrag an die Rotary Foundation in Höhe von 654.000 US-Dollar. Er diente RI als Rotary Regional Foundation Coordinator, als Ausschussvorsitzender und -mitglied und als RI-Trainingsleiter.

    Vahanvaty hat den Service Above Self Award von RI sowie die Ehrungen Citation for Meritorious Service und Distinguished Service Award der Rotary Foundation erhalten. Er und seine verstorbene Frau Haseena sind Gönner und Großspender der Rotary Foundation.

  • Sangkoo Yun

    Trustee 2018-22
    Rotary Club Sae Hanyang
    Seoul, Korea

    Sangkoo Yun ist Absolvent der School of Architecture an der Syracuse University in New York und Präsident der Dongsuh Corp., einem Unternehmen für Baustoffhandel und -technik. Er engagiert sich in vielen zivilgesellschaftlichen Organisationen mit besonderem Interesse für die Erhaltung des kulturellen Erbes.

    Er kam 1987 als Gründungsmitglied des Rotary Clubs Sae Hanyang zu Rotary und diente RI als Director, Vorsitzender des Convention Gastgeberkomintees, Future-Vision-Trainer, Rotary-Coordinator-Trainer, Ausschussmitglied und -vorsitzender, Resource Group Zone Coordinator, Assistant Moderator und Trainingsleiter. Seit seines Amtsjahres als Governor im Jahr 2005, in dem Rotary sein 100jähriges Bestehen feierte, leitet er das „Keep Mongolia Green“-Projekt.

    Er und seine Frau Eunsun sind Gönner und Großspender der Rotary Foundation sowie Mitglieder der Arch Klumph Society und der Bequest Society.

  • John Hewko

    Generalsekretär und CEO
    Rotary Club Kiew
    Ukraine

    John Hewko ist der Generalsekretär und Chief Executive Officer von Rotary International und der Rotary Foundation. Von 2004 bis 2009 diente Hewko als Vice President der Millenium Challenge Corporation (MCC), einer 2004 gegründeten Einrichtung der US-Regierung, die Auslandshilfe in den ärmsten Ländern der Welt leistet.

    Lesen Sie mehr zu John Hewko

    Folgen Sie @johnhewko bei Twitter. Folgen Sie John Hewko bei Facebook.

Sonderberater des Kuratoriums der Rotary Foundation (Special Adviser to the Trustees of the Rotary Foundation)

Berater: Akira Miki, Rotary Club Himeji, Hyogo, Japan

Ausschüsse des Kuratoriums der Rotary Foundation 2020/21 (Trustee Board Committees)

Geschäftsführender Ausschuss (Executive Committee)

Der Ausschuss kontrolliert Angelegenheiten bezüglich Geschäftsführung oder Verwaltung gemäß der im Rotary Foundation Code of Policies festgelegten Aufgabenbeschreibung.

Vorsitzender (Chair)

SangKoo Yun, Korea

Mitglieder

K.R. Ravindran
John F. Germ
Michael F. Webb
Brenda Cressey
Ian H.S. Riseley
Gulam A. Vahanvaty

Berater

Barry Rassin

Foundation Finanzausschuss (Foundation Finance Committee)

Dieser von der Foundtaion-Satzung vorgegebene Ausschuss berät die Trustees zu allen Finanzen der Foundation. Er macht Empfehlungen für das Jahresbudget, stellt eine Finanzprognose für fünf Jahre auf, prüft die Finanzberichterstattung und überwacht Einnahmen und Ausgaben. Der Ausschuss wird mit dem RI-Finanzausschuss zusammenarbeiten, um die Aufteilung der Sekretariatskosten zwischen RI und der Foundation zu bestätigen. Der Ausschuss prüft in Zusammenarbeit mit dem Strategieplanungsausschuss die langfristigen Finanzprognosen und die finanzielle Nachhaltigkeit der Organisation und empfiehlt bei Bedarf Änderungen am Finanzierungsmodell der Rotary Foundation, um sicherzustellen, dass ausreichende Mittel zur Finanzierung von Programmen und zur Begleichung von Betriebsausgaben zur Verfügung stehen.

Vorsitzender (Chair)

Ian H.S. Riseley

Vizevorsitzender (Vice Chair)

Michael F. Webb

Mitglieder

John F. Germ
Hsiu-Ming Lin

Ausschuss zur Prüfung von Foundation-Auszeichnungen (Foundation Awards Review Committee)

Prüft die Nominierungen und empfiehlt Empfänger für den Foundation Distinguished Service Award, den Rotary Alumni Global Service Award und den Alumni Association of the Year Award. 

Vorsitzender (Chair)

Gulam A. Vahanvaty

Vizevorsitzender (Vice Chair)

Per Høyen

Mitglieder

Hipólito Sérgio Ferreira
Barry Rassin

Jüngste Beschlüsse des Kuratoriums

Termine für Zentralvorstand und Trustee Meetings

Zu den Rotary-Foundation-Ausschüsse

Lesen Sie mehr über unsere Führungsgremien

Führung RI-Directors