Skip to main content

RI-Directors

Der Zentralvorstand (Board of Directors) erstellt Richtlinien für Rotary International und ermöglicht Clubs einen erfolgreichen Clubbetrieb. Die Zentralvorstandsmitglieder rücken gestaffelt in den Vorstand nach und absolvieren jeweils eine zweijährige Amtszeit.

  • Mark Daniel Maloney

    Präsident 2019/20
    Rotary Club Decatur
    Alabama, USA

    Mark Maloney ist ein Partner in der Anwaltskanzlei Blackburn, Maloney, and Schuppert LLC, in der er sich auf Steuerfragen, Nachlassplanung und Agrarbestimmungen konzentriert. Als solcher vertritt er landwirtschaftliche Großbetriebe im Südosten und Mittelwesten der USA. Er war Vorsitzender des Agrarausschusses der amerikanischen Anwaltskammer für Steuerfragen, er ist Mitglied der amerikanischen Anwaltskammer sowie der Anwaltskammer des US-Bundesstaates Alabama und des Alabama Law Institute.

    Biografie

    Monatsbrief

  • Holger Knaack

    Präsident elect 2019/20
    Rotary Club Herzogtum Lauenburg-Mölln
    Deutschland

    Holger Knaack ist Geschäftsführer der Knaack KG, einer Immobiliengesellschaft. Zuvor war er Partner und Geschäftsführer des 125 Jahre alten Bäckerei-Familienunternehmens Knaack.

    Er ist Gründungsmitglied der Bürgerstiftung der Stadt Ratzeburg und war Präsident des Golf-Clubs Gut Grambek. Knaack ist auch Gründer und Vorsitzender der Karl-Adam-Stiftung.

    Biografie

  • Olayinka Hakeem Babalola

    Vizepräsident 2019/20
    Rotary Club Trans Amadi
    Port Harcourt, Nigeria

    Olayinka Hakeem Babalola ist regionaler Sicherheitsmanager, verantwortlich für die Upstream-Öl- und Gasaktivitäten von Shell Petroleum im subsaharischen Afrika, und Vorstandsvorsitzender von Riviera Nigeria Ltd., einem Öl- und Gaskonsortium.

    Babalola hat RI als Endowment/Major Gifts Adviser (EMGA), RI-Trainingsleiter, Mitglied des Kaders technischer Berater der Rotary Foundation, Ausschussmitglied und Vertreter des Präsidenten gedient.

    Babalola wurde mit dem Service Above Self Award von RI, der Rotary Foundation Citation for Meritorious Service und dem Rotary Regional Service Award for a Polio-Free World ausgezeichnet. Er und seine Frau, Precy, sind Benefactors und Großspender der Foundation. Sie unterstützen die Foundation durch einen benannten Stiftungsfonds und als Mitglieder der Arch Klumph Society.

  • David D. Stovall

    Schatzmeister (Treasurer) 2019/20
    Rotary Club Hall County
    Georgia, USA

    David D. Stovall zog sich nach einer 32-jährigen Karriere im Jahr 2011 aus dem kommerziellen Bankgeschäft zurück. 22 Jahre lang war er Präsident und CEO einer nationalen NASD-Bankholdinggesellschaft. Danach startete er eine Karriere als gewerblicher Immobilienmakler.

    Stovall hat RI als Ausschussmitglied, Regional Rotary Foundation Coordinator, Trainingsleiter, Vertreter des Präsidenten, Endowment/Major Gifts Adviser und Abgeordneter zum Gesetzgebenden Rat gedient. 1994/95 war er Ausrichter eines Rotary Friedensforums im Senegal, das zur Bildung der heutigen Rotarian Action Group for Population & Development führte.

    Stovall hat die Avenues of Service Citation und die Citation for Meritorious Service sowie den Distinguished Service Award der Rotary Foundation erhalten. Er und seine Frau Kim Waters, Past-Governorin eines Rotary-Distrikts, sind Benefactors der Foundation, Großspender und Mitglieder der Bequest Society.

  • Francesco Arezzo

    Director 2018-20
    Rotary Club Ragusa
    Ragusa, Italien

    Francesco Arezzo ist ein Kieferorthopäde und hat seit 1980 seine eigene Praxis. Er hat Kieferorthopädie in Kursen unterrichtet und gehört zahlreichen Fachgesellschaften an. Außerdem besitzt Arezzo einen landwirtschaftlichen Betrieb, der “natives Olivenöl extra” produziert.

    A Seit 1988 ist Arezzo Rotarier und diente RI als Trainingsleiter, Vertreter des Präsidenten, Assistant Rotary Coordinator sowie Ausschussmitglied und -vorsitzender. 2009/10 war er Vorsitzender des Herausgeberkreises von Rotary Italia. Arezzo ist Benefactor und Großspender der Rotary Foundation.

  • James Anthony Black

    Director 2019-21
    Rotary Club of Dunoon
    Schottland

    James Anthony (Tony) Black ist ein Tierarzt, der seine eigene Praxis auf der Halbinsel Cowal in Westschottland leitete, bevor er 2008 in den Ruhestand ging. Er war Vorstandsmitglied zahlreicher Sportorganisationen, darunter der Cowal Rugby Football Club und der Dunoon Swimming Club.

    Seit seinem Eintritt in Rotary im Jahr 1982 war James Black in Jugendprogrammen aktiv, mit Ernennungen zum Vorsitzenden für Jugendaktivitäten bei Rotary International in Großbritannien und Irland und zum Vorsitzenden des Jugendaustauschausschusses von RI. 2012 nahm er als ehrenamtlicher Einsatzhelfer an einem nationalen Impftag in Indien teil. Er hat Rotary in vielen Funktionen gedient, unter anderem als Koordinator der Public Image Resource Group, stellvertretender Vorsitzender des Council on Legislation Review Committee und Trainingsleiter, was seiner Meinung nach eine seiner denkwürdigsten Erfahrungen in der Organisation war. "Da kommen Leute aus der ganzen Welt zusammen", sagt er. "Es war phänomenal, wie alle miteinander kommunizierten - es hat mich sehr begeistert."

    James Black und seine Frau Elspeth, die auch Rotarierin ist, unterstützen die Rotary Foundation als Mitglieder der Bequest Society.

     

  • Jeffry Cadorette

    Director 2018-20
    Rotary Club Media
    Pennsylvania, USA

    Jeffry Cadorette konnte auf eine 25-jährige Karriere als niedergelassener Physiotherapeut sowie Präsident und CEO von Physical Therapy Associates in Delaware County in Pennsylvania zurückblicken, als seine Praxis mit dem Riddle Memorial Hospital zum Riddle Rehabilitation Institute und Riddle Sports Medicine fusionierte. Er ist jetzt Associate Broker und Executive Vice President bei Media Real Estate Co., wo er sich mit gewerblichem Immobilienverkauf und -leasings, der Mietervertretung und der Entwicklung neuer Projekte beschäftigt.

    Camerette ist seit 1977 Rotarier und diente RI als Ausschussmitglied, Abgeordneter zum Gesetzgebenden Rat, internationaler Trainingsleiter, Seminartrainer und Vertreter des Präsidenten. Er war 2010/11 weltweiter Coordinator der Rotary Foundation Alumni Coordinators.

    Cadorette ist Benefactor der Foundation und Großspender und erhielt die Citation for Meritorious Service, den Distinguished Service Award und den Service Above Self Award von RI.

  • Mário César Martins de Camargo

    Director 2019-21
    Rotary Club of Santo André
    Brasilien

    Mário César Martins de Camargo war Präsident von Gráfica Bandeirantes und ist heute Berater der Druckindustrie in Brasilien. Er ist Vorstandsmitglied der Casa da Esperança (Haus der Hoffnung), einem Krankenhaus, das seit 1953 von seinem Rotary Club gefördert wird und das jedes Jahr 150.000 behinderte Kinder betreut.

    Seit 1980 ist de Camargo Rotary-Mitglied und war für die Amtszeit 2015-19 Trustee der Rotary Foundation. Während dieser Zeit war er in Ausschüssen einschließlich der Finanz- und Strategieplanungsausschüsse der Foundation tätig, um das Grant-Modell der Foundation zu analysieren und zukünftige Programme und Partnerschaften mit Unternehmen zu prüfen. Als Direktor freut er sich darauf, ein größeres, vielfältigeres Rotary zu entwickeln.

    De Camargo und seine Frau Denise sind Großspender und Gönner der Rotary Foundation.

     

  • Lawrence A. Dimmitt

    Director 2018-20
    Rotary Club Topeka
    Kansas, USA

    Lawrence A. Dimmitt ist im Ruhestand. Zuvor arbeitete er bei AT & T als General Attorney. Danach war er außerordentlicher Professor an der juristischen Fakultät der Universität Washburn, seiner Alma Mater. Er ist Mitglied mehrerer Berufsverbände.

    Seit 1983 ist Dimmitt Rotarier und diente RI als Ausschussmitglied, als Regional Rotary Foundation Coordinator und als Vertreter des Präsidenten. Im Jahr 2010 sammelte er persönlich 200.000 USD für ein “Million Dollar Dinner” im Distrikt 6040 (Missouri) und leitete 2014 als Mitvorsitzender eine ähnliche Veranstaltung im Distrikt 5710 (Kansas).

    Dimmitt hat die Citation for Meritorious Service und den Distinguished Service Award der Rotary Foundation erhalten. Er und seine Frau Lois sind Benefactors und Großspender der Foundation und Mitglieder der Arch Klumph Society und der Bequest Society.

  • Rafael M. Garcia III

    Director 2018-20
    Rotary Club Pasig
    Pasig, Philippinen

    Rafael "Raffy" Garcia III ist Vorsitzender und CEO der Mega Group of Computer Companies, einem multinationalen Konglomerat von 44 Unternehmen, die sich auf High-Tech-Systeme spezialisiert haben. Das Unternehmen hat seinen Sitz auf den Philippinen und unterhält Niederlassungen in den USA, Shanghai, Buenos Aires, Singapur und Deutschland.

    Garcia kam 1971 zu Rotary. Er diente RI als Endowment/Major Gifts Adviser, Trainingsleiter, Ausschussmitglied, Vertreter des Präsidenten und als Mitglied des Kaders technischer Berater der Rotary Foundation. Er war 2016/17 Vorsitzender der Philippine Rotary Magazine Foundation.

    Garcia erhielt den Four Avenues of Service Award von Rotary International für seine Arbeit am Pasig Rotary GK Housing Village, einem Wohnprojekt mit 159 Wohneinheiten in Pasig City. Er und seine Frau Minda sind Benefactors und Großspender der Rotary Foundation und Mitglieder der Arch Klumph Society.

  • Jan Lucas Ket

    Director 2019-21
    Rotary Club Purmerend
    Niederlande

    Jan Lucas Ket zog sich 2011 aus dem Waterland Hospital in Purmerend zurück, wo er seit 30 Jahren Kinderarzt war - und neben 20.000 Kindern auch ein Gorilla-Baby behandelte. Außerdem war er Vorsitzender des medizinischen Personals des Krankenhauses. Ket hat an nationalen und regionalen Teams und Netzwerken für Kinderheilkunde und öffentliche Gesundheit teilgenommen. Heute ist er Vizepräsident der Waterland School for Music.

    Ket koordinierte die Logistik für ein Package-Grant-Stipendium, das einem indischen Hygienefachmann für ein Studium am IHE Delft Institute for Water Education in den Niederlanden gewährt wurde. "Als Rotarier haben wir Glück, weil wir Möglichkeiten hatten", sagt Ket. "Ich denke, der Sinn von Rotary ist es, anderen Menschen Chancen zu bieten."

    Ket ist seit 1988 Rotarier und Mitglied im Cadre of Technical Advisers der Rotary Foundation sowie Referent für die Rolle von Rotary bei der Gesundheitsvorsorge für Mütter und Kinder auf verschiedenen internationalen Konferenzen. In seinem Jahr als Clubpräsident war er Mitbegründer des Rotary Clubs Jihlava in der Tschechischen Republik. 

    Ket und seine Frau Milou haben Rotary Jugendaustauschschüler und GSE-Mitglieder aufgenommen. Sie sind Großspender, Gönner und Mitglieder der Bequest Society der Rotary Foundation.

  • Kyun Kim

    Director 2019-21
    Rotary Club Busan-Dongrae
    Korea

    Kyun Kim ist Eigentümer und Vorstandsvorsitzender eines Chemieunternehmens. Er kam 1993 zu Rotary und ist seitdem Mitglied im selben Club. "Als ich das erste Mal Clubpräsident wurde, dachte ich, das sei das Beste, was ich für Rotary tun könnte. Und so steckte ich in diesem Jahr all meine Energie in dieses Amt", sagt Kim. "Aber diese Erfahrung öffnete mir die Augen für den größeren Dienst an Rotary, und ich sah, dass ich noch viel mehr tun konnte."

    Als Governor half Kim, 1.439 neue Rotarier zu gewinnen, die meisten aller koreanischen Distrikte für 2011/12. Darüber hinaus war er in zahlreichen weiteren Funktionen für Rotary tätig, unter anderem als Assistant RI Public Image Coordinator und als Vorstandsmitglied von The Rotary Korea, der offiziellen Rotary-Zeitschrift in diesem Land.

    Kim erhielt 2014 den Service Above Self Award. Er und seine Frau Hye-Suk unterstützen die Rotary Foundation als Mitglieder des Chair’s Circle und gehören der Arch Klumph Society an.

  • Floyd Lancia

    Director 2019-21
    Rotary Club of Anthony Wayne (Fort Wayne)
    Indiana, USA

    Floyd Lancia begann sein Berufsleben im Bildungswesen, zuerst als Sekundarschullehrer und Band-Leiter, später als Schulleiter. Den zweiten Teil seiner Karriere verbrachte er in seinem Immobilien- und Baugeschäft, das er inzwischen verkauft hat. Er war Mitglied des Verwaltungsrats mehrerer Organisationen, darunter der Community Foundation of Greater Fort Wayne und der Allen County-Fort Wayne Historical Society.

    Lancia kam 1970 zu Rotary und ist seit 1992 Mitglied seines derzeitigen Clubs. Er hat Grant-Projekte der Rotary Foundation geleitet, die unter anderem kostenlose Augenoperationen in Nicaragua und sauberes Trinkwasser für Gemeinden in Mexiko ermöglicht haben. Er war fünfmal Vertreter des RI-Präsidenten und Trainingsleiter bei der International Assembly.

    Lancia ist Empfänger der Citation for Meritorious Service and Distinguished Service Award der Rotary Foundation und des RI Service Above Self Award. Er und seine Frau Betty Lou sind Mitglieder der Arch Klumph Society und der Bequest Society und Sponsoren von Rotary Peace Fellows.

  • Akira Miki

    Director 2018-20
    Rotary Club Himeji
    Himeji, Japan

    Akira Miki ist Zahnarzt mit eigener Praxis. Nach dem Hanshin-Awaji-Erdbeben vom Januar 1995 - einem der schwersten Erdbeben, von denen Japan im 20. Jahrhundert getroffen wurde – widmete er sich Wiederaufbau-Projekten. Miki engagierte sich für den Bau eines Kinderheims und unterstützte Kinder, die emotionale Betreuung brauchten.

    Miki diente RI als Vertreter des Präsidenten, RI-Trainingsleiter, GETS-Trainer, Ausschussmitglied, Assistant Rotary Coordinator, Abgeordneter zum Gesetzgebenden Rat und Sergeant-at-Arms für die Internationalen Conventions und Assemblies. Er ist Direktor des RI Japan Youth Exchange Committee.

    Miki ist ein ehemaliger Interacter und erhielt die Citation for Meritorious Service der Rotary Foundation. Er und seine Frau Chiharu sind Benefactors und Großspender der Foundation.

  • Bharat S. Pandya

    Director 2019-21
    Rotary Club of Borivli
    Indien

    Bharat Pandya ist praktizierender Allgemein- und Laparoskopiechirurg. Er und seine Frau Madhavi, eine Gynäkologin, besitzen ein privates Krankenhaus in Mumbai. Er ist Fellow des International College of Surgeons und war im Vorstand des Jan Shikshan Sansthan Berufsbildungsinstituts, das von der indischen Regierung gefördert wird.

    Pandya kam 1989 als Gründungsmitglied seines Clubs zu Rotary. Während seines Jahres als Governor des Distrikts 3140 spendete sein Distrikt über 2 Millionen US-Dollar an die Rotary Foundation und war damit der weltweit führende Spender für den Zeitraum 2006/07. Er hat zahlreiche Projekte geleitet, darunter durch Foundation-Grants finanzierte Wasser- und Sanitärprojekte, die Kontrolldämme installierten, so dass die Dorfbewohner nicht mehr bis zu 6,5 Kilometer pro Tag laufen mussten, um Wasser zu holen.

    Pandya hat viele Funktionen in Rotary ausgeübt. Er war u.a. Regional Rotary Membership Coordinator, Trainingsleiter und Mitglied der Mitgliedschafts- und Convention Promotion-Ausschüsse von Rotary sowie des India PolioPlus Committee.

    Er erhielt den RI Service Above Self Award. die Auszeichnung der Rotary Foundation für verdienstvolle Leistungen (Citation for Meritorious Service) sowie den Distinguished Service Award. Er und Madhavi sind Großspender der Stufe 2 für die Foundation.

  • Kamal Sanghvi

    Director 2019-21
    Rotary Club of Dhanbad
    Indien

    Kamal Sanghvi, Absolvent des Kasturba Medical College in Manipal (Indien) mit einem Abschluss in Pharmawissenschaften, ist Geschäftsführer eines familiengeführten Bank-, Finanz- und Baukonzerns.

    Sanghvi kam 1991 zu Rotary und hat RI als Trainingsleiter, Ausschussmitglied, Vertreter des Präsidenten und in zahlreichen anderen Funktionen gedient. Er half beim Aufbau von 28 Berufsbildungszentren für Frauen und koordinierte 11 Polio-Korrekturchirurgie-Lager, in denen Tausende von Patienten behandelt wurden. Sanghvi sagt, dass er besonders stolz ist auf die Leitung einer Rotary-Initiative, durch die 200 pakistanische Kinder eine Herzoperation in Indien erhalten konnten.

    Sanghvi hat den Service Above Self Award und die Citation for Meritorious Service and Distinguished Service Award der Rotary Foundation erhalten. Er und seine Frau Sonal, die auch Rotarierin ist, sind Großspender und Mitglieder der Bequest Society.

  • Johrita Solari

    Director 2019-21
    Rotary Club of Anaheim
    California, USA

    Johrita Solari ist Vorstandsvorsitzende und Chief Visionary Officer von Solari Enterprises Inc., einer Immobilienverwaltungsgesellschaft mit 300 Teammitgliedern, die sich auf erschwingliche Mietwohnungen spezialisiert hat. Das Unternehmen, das sie zusammen mit ihrem Mann Bruce gründete, war von den ethischen Leitsätzen von Rotary inspiriert. "Die Vier-Fragen-Probe hängt in unserer Lobby, und jedes Teammitglied sieht sie, wenn es zur Arbeit kommt", sagt Solari.

    Solari kam 1993 zu Rotary. Als Governorin des Distrikts 5320 organisierte sie die erste Millionen-Dollar-Dinner-Spendenaktion des Distrikts für die Rotary Foundation. Ihr Distrikt wurde damit der zweite Distrikt, der zu 100% aus Paul Harris Fellow Clubs besteht. Sie war Mitglied des Komitees für die Peace Major Gifts Initiative der Foundation.

    Die Solaris sind Mitglieder desselben Rotary Clubs und unterstützen die Foundation als Paul Harris Fellows, Großspender und Mitglieder der Arch Klumph Society. Während des zweiten Jahres als Director wird ihre Tochter Gianna als Governorin fungieren, so dass zum ersten Mal in der Geschichte von Rotary eine Mutter und eine Tochter gleichzeitig in Rotary-Führungspositionen tätig sind.

  • Stephanie A. Urchick

    Director 2019-21
    Rotary Club of McMurray
    Pennsylvania, USA

    Stephanie A. Urchick ist Partnerin und Chief Operating Officer von Doctors at Work LLC, einem Beratungs- und Trainingsunternehmen. Sie hat an der Indiana University of Pennsylvania in Leadership Studies promoviert. Sie ist in zahlreichen Gemeinschaftsgremien und -ausschüssen aktiv und wurde von Organisationen wie Zonta International und den Sons of the American Revolution ausgezeichnet.

    Urchick ist seit 1991 Rotarierin und war zunächst Mitglied im heimatlichen Rotary Club von Past RI-Präsident Chuck Keller, der als ihr Mentor fungierte. Ihr Dienst für Rotary führte sie nach Vietnam, um beim Bau einer Grundschule zu helfen, und in die Dominikanische Republik, um Wasserfilter zu installieren. Als Studentin mehrerer slawischer Sprachen hat sie neue Rotarier in der Ukraine betreut und ein Grant-Projekt der Rotary Foundation in Polen koordiniert.

    Urchick hat Rotary in vielen Funktionen gedient, unter anderem als Kuratoriumsmitglied der Foundation und als Vorsitzende des RI Strategic Planning Committee sowie des Centennial Celebration Committee der Foundation. Sie ist Großspenderin und Mitglied der Bequest Society der Rotary Foundation.

  • Piotr Wygnańczuk

    Director, 2018-20
    Rotary Club Gdynia
    Polen

    Piotr Wygnańczuk absolvierte ein Schiffbaustudium an der Technischen Universität Danzig. Während der ersten Hälfte seiner Karriere beaufsichtigte er den Schiffsbau in verschiedenen Werften für polnische Linien. Später arbeitete er für das schwedische Industrieunternehmen Alfa Laval und fungierte dort die letzten fünf Jahre als General Manager von Alfa Laval Polska. Er gründete die Verpackungsfirma Izipak, die heute von seinem Sohn Pawel geführt wird.

    Wygnańczuk wurde 1997 Rotarier. Er diente RI als Abgeordneter zum Gesetzgebenden Rat, Ausschussmitglied, Vertreter des Präsidenten und Assistant Rotary Coordinator und gründete als Sonderbeauftragter des Governors viele Rotary Clubs mit.

  • John Hewko

    Generalsekretär

    Rotary Club Kyiv

    Ukraine

    John Hewko ist der Generalsekretär für Rotary International und die Rotary Foundation. Von 2004 bis 2009 war Hewko Vizepräsident der Millennium Challenge Corporation (MCC), einer 2004 gegründeten Agentur der US-Regierung zur HIlfe für die ärmsten Länder der Welt.

    Folgen Sie @johnhewko auf Twitter und John Hewko bei Facebook.