Skip to main content

Impfungen sind wichtig

Impfungen sind eine der sichersten und effektivsten Möglichkeiten, Menschen vor lebensbedrohlichen und vermeidbaren Krankheiten zu schützen. Die COVID-19-Pandemie hat die lebensrettenden Impfkampagnen unterbrochen. Infolgedessen besteht ein wachsendes Risiko des Wiederauftretens von durch Impfung vermeidbaren Infektionen wie Kinderlähmung (Polio), Masern und Tuberkulose.

Rotary hat sich für Polio-Impfungen eingesetzt, hat Impfstoffe verteilt und verabreicht und konnte die Zahl der Poliofälle weltweit um 99,9% reduzieren. Clubs auf der ganzen Welt setzen die gleiche Strategie ein, um die COVID-19-Pandemie zu überwinden. In diesem Beitrag zeigen wir, wie wichtig Impfungen sind und warum sie eine der zuverlässigsten Möglichkeiten sind, sich und zukünftige Generationen vor Infektionskrankheiten zu schützen.


Rotary und COVID-19 - Mehr dazu


Ähnliche Beiträge

Rotary-Mitglieder in Italien setzen ihr Fachwissen zur Unterstützung von COVID-19-Impfungen ein

Kanadische Rotary-Mitglieder helfen bei COVID-19-Impfungen und der Versorgung von Familien mit Essen (in Englisch)

Sri Lanka: Mit Erfindungsgeist gegen COVID-19

Rotary Clubs helfen im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie

Warum Impfungen wichtig sind