Peace Fellowships

Was sind Rotary Peace Fellowships?

Die Rotary Peace Fellowships werden einmal pro Jahr an weltweit bis zu 100 ausgewählte Kandidaten vergeben, um ein Studium an einem der Rotary Peace Centers aufzunehmen. Die Stipendien decken Studiengebühren, Unterhalt, Hin- und Rückreise und alle Kosten für Praktika/Feldforschung ab.

In nur etwas mehr als zehn Jahren wurden über 900 Stipendiaten an den Rotary Peace Centers auf eine Karriere in der Friedensarbeit vorbereitet. Viele Absolventen arbeiten für Regierungen, Nicht-Regierungsorganisationen, das Militär, im Rechtsbereich und für internationale Organisationen wie die Vereinten Nationen und die Weltbank.

Auf der Rotary Peace Map sehen Sie, wo unsere Alumni sich engagieren

Es werden zwei Arten von Peace Fellowships angeboten.

Masterstudiengang

Die Teilnahme an einem Masterstudiengang im Bereich Frieden und Konfliktlösung/-prävention dauert 15-24 Monate und erfordert zusätzlich die Teilnahme an einem 2-3-monatigen Praktikum während der Semesterferien. Jedes Jahr werden bis zu 50 Stipendien für ein Masterstudium an folgenden Universitäten vergeben:

Kurzstudiengang

Für Personen, die bereits umfassende Erfahrungen im Bereich Friedensförderung haben, bieten wir ein 3-monatiges Programm im Bereich Frieden und Konfliktlösung/-prävention mit Zertifikatsabschluss an der Chulalongkorn University in Bangkok, Thailand an. Das Programm schließt 2–3 Wochen Feldforschung ein. Pro Jahr werden bis zu 50 Zertifikate vergeben.

Jetzt Bewerben

Der Bewerbungszyklus für das Rotary Peace Fellowship Programm geht von Mitte Dezember bis Ende Juni.  Alle Informationen rund um das Bewerbungsverfahren.


Friedensprofil: Path Heang

In seiner Kindheit schuftete Path in den Reisfeldern der Roten Khmer - eine leidvolle Erfahrung, die ihn dazu bewegte, seinen Landsleuten helfen zu wollen. Heute leitet der ehemalige Rotary Friedensstipendiat eine UNICEF Außenstelle und hilft den Menschen in Kambodscha, das Trauma der Rote Khmer-Diktatur zu überwinden, der circa 2 Millionen Kambodschaner zum Opfer fielen. "Meine leitende Position habe ich den analytischen Fertigkeiten und Tools zu verdanken, die ich mir als Rotary Peace Fellow aneignen konnte. Heute kann ich damit die nationale Politik zu Gunsten der Armen in Kambodscha mit beeinflussen".


Wer eignet sich für das Stipendium?

Unsere Stipendiaten stammen aus allen Teilen der Welt und werden nach ihren Fähigkeiten ausgewählt, einen positiven Beitrag zu Frieden zu leisten. Informationen zu Kandidatenqualifizierungen

Unterstützung der Rotary Peace Centers

Sie können die Rotary Friedenszentren mit Ihrer Spende unterstützen und damit die Fortführung dieses wichtigen Programms sichern. Wir wollen bis 2017 einenTrustfonds über 150 Millionen USD aufbauen, aus dessen Erträgen die Stipendien finanziert werden können. Richten Sie einen Fonds in Ihrem Namen ein und leisten Sie damit einen wichtigen Beitrag für die Friedensarbeit in der Welt

Ideen zur Werbung für die Intiative


Weitere Informationen

Unterstützung