Skip to main content

Ein kühner Aktionsplan führt Rotary in die Zukunft

COVID-19 hat unsere Welt auf den Kopf gestellt und uns alle auf unterschiedliche Weise beeinflusst, aber wir sind immer noch vereint, immer noch verbunden und werden von einem Aktionsplan geleitet, der unsere Arbeit bündelt und uns auf eine stärkere Zukunft vorbereitet. Rotary hat sich schnell an die Zeit angepasst, und die Mitglieder haben neue Wege gefunden, auf diese Pandemie durch Verbindungen, Aktionen und Dienste zu reagieren.

— John Hewko, Generalsekretär von Rotary International 

2019/20 feierte Rotary sein 115. Jubiläum - ein Beweis für die Beständigkeit unseres einzigartigen Service- und Führungsmodells. Um unsere Zukunft zu lenken und auf unserem Vermächtnis aufzubauen, haben wir Rotarys Aktionsplan auf den Weg gebracht -  eine Strategie zur erfüllung unserer gemeinsamen Organisationsvision.

Die COVID-19-Pandemie hat unser Leben und unsere Gemeinschaften verändert. Aber gemeinsam passen wir uns an und finden Lösungen, um in Verbindung zu bleiben und den vom Coronavirus Betroffenen zu helfen. Dies ist ein perfektes Beispiel dafür, wie wir die vier Prioritäten unseres Aktionsplans umsetzen: Verstärkung unserer Wirkung, Ausbau unserer Reichweite, Vertiefung des Mitgliederengagements und Steigerung unserer Anpassungsfähigkeit.

Und während die Clubs weiterhin mit ihren Mitgliedern und Gemeinden in Kontakt bleiben, setzen sich die Mitarbeiter von Rotary International weiterhin für die Unterstützung von Rotariern, Rotaractern, Clubs und Distrikten ein. Von der Bereitstellung von Ressourcen, damit die Clubs weiterhin operieren können, bis hin zum Knüpfen persönlicher Kontakte, um Club- und Distriktamtsträgern zu helfen, ist die Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern nach wie vor unsere oberste Priorität.

Wir sind ungefähr 1,2 Millionen Rotarier/innen in 36.000 Rotary Clubs, über 200.000 Rotaracter sind in mehr als 10.000 Rotaract Clubs tätig.

Verstärkung unserer Wirkung

Durch die Fortschritte, die wir im Kampf gegen die Kinderlähmung gemacht haben, ebenso wie durch die Ausweitung unserer Grant-Programme und durch unsere Fundraising-Bemühungen macht Rotary weiterhin einen großen Unterschied in der Welt. Um unsere Wirkung zu erhöhen, müssen wir jedoch Systeme einrichten, damit wir unsere Ergebnisse quantifizieren und messen können. Nur so können wir aus unseren Erfolgen und Misserfolgen lernen und auf unseren Partnerschaften aufbauen.

Bewertung der globalen Wirkung von Rotary

Was ist der wahre Wert der Arbeit von Rotary? Unsere Bemühungen waren historisch gesehen schwer zu quantifizieren, aber zwei führende Institutionen halfen uns dabei, Antworten zu erhalten:

  • Eine Studie des Johns Hopkins Center for Civil Society Studies schätzte den Wert der ehrenamtlichen Einsätze der Mitglieder von Rotary in einem typischen Jahr auf über 47 Millionen geleistete Einsatzstunden. Wenn Kommunen für die von Rotary erbrachten Leistungen hätten zahlen müssen, würde sich diese Zahl auf 850 Millionen Dollar belaufen.
  • Eine Studie der Harvard University kam zu dem Ergebnis, dass Rotary Clubs im Jahr 2018 1,15 Milliarden Dollar in bar für wohltätige Aktivitäten in ihren örtlichen Gemeinden aufbrachten. Dies kommt zu den Spenden an die Rotary Foundation hinzu.

Durch den Einsatz innovativer Messinstrumente kann Rotary unsere Inputs, Outputs und Ergebnisse besser verstehen und messen und damit beginnen, die weitreichenden Auswirkungen unserer Bemühungen zu quantifizieren und zu maximieren.

Die Rotary Foundation als Instrument der Veränderung

Die Zahl der Rotarier und Clubs, die für die Foundation spenden, ist in diesem Jahr gestiegen, wodurch mehr Unterstützung für unsere Anliegen, einschließlich der Schwerpunktbereiche, der Polioausrottung und der Katastrophenhilfe, geleistet wird. Wir haben die Rotary Direct Landing Page neu gestaltet, um es den Spendern zu erleichtern, sich für wiederkehrende Spenden anzumelden. Bis April haben wir 336 Millionen Dollar gesammelt. Wenn die Spenden in den letzten Monaten des Rotary-Jahres so stark sind wie in den vergangenen Jahren, werden wir unser Spendenziel von 400 Millionen USD erreichen.

In diesem Jahr erneuerten wir unsere langjährige Spendenpartnerschaft mit der Bill & Melinda Gates Foundation, die jährlich 150 Millionen Dollar für die Ausrottung der Kinderlähmung bereitstellt. Rotary strebt an, auch in den nächsten drei Jahren jährlich 50 Millionen Dollar für PolioPlus zu sammeln, wobei jeder Dollar von der Gates Foundation mit weiteren zwei Dollar ergänzt wird.

Positive Wirkung durch Rotary Grants

Rotarier unterstützten den Disaster Response Fund durch Spenden von mehr als 2 Millionen Dollar für COVID-19-bezogene Projekte. (Datenstand 1. Juni 2020)

Reaktionsfähige und innovative Grant-Programme haben zu einer höheren Teilnahmequote und damit zu mehr Möglichkeiten für die Mitglieder geführt, Gemeinden zu helfen.

Die Ausgaben für Global Grants sind auf einem historischen Höchststand: 1.344 Grants wurden in diesem Rotary-Jahr bewilligt, insgesamt über 104 Millionen USD (Stand: 1. Juni). Seit dem Start des Global Grants-Programms im Jahr 2013 ist die Anzahl der genehmigten Global Grants um mehr als 55% gestiegen, während der durchschnittliche Betrag der Global Grants um 42% Prozent gestiegen ist.

Als Reaktion auf COVID-19 gab die Rotary Foundation 3 Millionen USD für den Disaster Response Fund frei. Und mit zusätzlichen Beiträgen unserer Spender haben bis zum 1. Juni 207 Distrikte mehr als 5,1 Millionen Dollar an Grant-Mitteln erhalten, um den vom Virus betroffenen Gemeinden kritische Hilfe zu leisten.

Wir haben auch sogenannte Programs of Scale Grants  eingeführt — Jedes Jahr wird ein Grant von bis zu 2 Millionen Dollar gewährt. Mit jedem Zuschuss wird ein Großprojekt mit einer Laufzeit von drei bis fünf Jahren unterstützt, das einer großen Bevölkerung in einem bedeutenden geografischen Gebiet zugute kommt. Program of Scale Grants stimmen mit mindestens einem der Schwerpunktbereiche von Rotary überein und erfordern nachhaltiges, evidenzbasiertes Handeln und messbare Ergebnisse für die Wirkung.

  • $58.80 mil

    an Grants zur Krankheitsprävention und -behandlung

  • $11.70 mil

    an Grants zur kommunalen Wirtschaftsentwicklung

  • $15.40 mil

    für Grants im Bereich Wasser und Hygiene

  • $8.90 mil

    für die Gesundheit von Mutter und Kind

  • $7.00 mil

    an Grants für Projekte im Bildungsbereich

(Datenstand 1. Juni 2020)

  • $2.60 mil

    an Grants für den Bereich Friedenssicherung und Konfliktprävention

Investition in Friedensbildung

Seit 2002 haben mehr als 1.350 Absolventen an einem Rotary-Friedenszentrum einen Master-Abschluss oder berufliche Zertifikate in Friedens- und Konfliktforschung erworben.

In Anerkennung des Bedarfs an professionellen Friedensförderern, die ausgebildet sind und über die zugrundeliegenden Ursachen von Konflikten in Subsahara-Afrika Bescheid wissen, gab Rotary sein erstes Rotary Peace Center in Afrika bekannt, welches an der Makerere University in Kampala, Uganda etabliert wurde. Studienprogramme beginnen 2021 mit einer Konzentration auf regionales Fachwissen und regionale Erfahrungen von Menschen, die von Konflikten betroffen sind.

  • 1350.00

    Absolventen von Rotary Peace Centers seit 2002

  • 660.00

    qualifizierte Bewerbungen in 2019/20

Die Kraft unserer Partnerschaften

Die Arbeit für den Frieden ist ein Grundsatz, der jedem unserer Dienstprojekte zugrunde liegt. In diesem Jahr haben wir mit unserem Partner Institute for Economics and Peace (IEP) das Rotary Positive Peace Activator Program gegründet. Dabei bilden wir Friedensstifter aus und bauen ein Netzwerk von 150 Aktivisten für positiven Frieden in sechs Regionen auf, um Rotarier bei der Schaffung eines dauerhaften Friedens in ihren Gemeinden zu unterstützen.

Foto: Rotary-Freiwillige und USAID-Techniker teilen ihre Erfahrungen mit mobilen Anwendungen wie WhatsApp und wenden diese Erkenntnisse in Zukunft an.

Unsere jahrzehntelange Partnerschaft mit USAID im Bereich Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene (WASH) ist ein weiteres Beispiel für unsere Wirkung. Freiwillige Helfer von Rotary Clubs kombinieren Projektmanagementfähigkeiten mit dem technischen Fachwissen von USAID, um die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in Ghana und Uganda zu verbessern. Zu den direkten Nutznießern dieser Partnerschaft gehören 160.000 Menschen in Ghana, die nun sauberes Wasser und Zugang zu sanitären Einrichtungen und Hygiene haben. Ein zusätzlicher Vorteil unseres langfristigen Engagements besteht darin, dass wir mehr als zehn Jahre Projektdaten aktiv analysieren können, um zu erfahren, was funktioniert hat und was nicht, so dass künftige Projekte eine noch größere Wirkung haben werden.

Obwohl jede Partnerschaft für Rotary wichtig ist, ist eine unserer effektivsten Kooperationen nach wie vor die Globale Initiative zur Ausrottung der Kinderlähmung (Global Polio Eradication Initiative, GPEI). Einst lähmte Polio jedes Jahr Hunderttausende von Kindern, doch dank der unermüdlichen Bemühungen von Rotary und unseren GPEI-Partnern, von Regierungen und Tausenden von Mitarbeitern des Gesundheitswesens melden weiterhin nur noch zwei Länder die Übertragung des Polio-Wildvirus.

Nigeria erreichte drei Jahre ohne einen Fall von Polio-Wildvirus, was bedeutet, dass die gesamte afrikanische Region bald als frei von Polio-Wildviren zertifiziert werden kann. Wir sind dabei, neue Strategien umzusetzen, um die verbleibenden Herausforderungen in Afghanistan und Pakistan anzugehen, die 2019 einen Anstieg der Fälle von Polio-Wildvirus zu verzeichnen hatten, der auf die schlechte Qualität der Impfkampagnen, die Unsicherheit, die mobile Bevölkerung und in einigen Fällen auf die Verweigerung von Impfstoffen zurückzuführen ist.

Gemeinsam mit unseren Partnern lernen wir aus unseren Erfolgen und Herausforderungen, damit wir strategisch neue Wege finden können, um voranzukommen.

Unser Polio-Netzwerk - Wirkung in Realzeit

Ein globaler Notstand erfordert, dass wir uns anpassen. Inmitten der COVID-19-Pandemie half die von uns etablierte Infrastruktur für Polio-Kampagnenmaßnahmen nun auch beim Kampf gegen das Coronavirus.

Das GPEI mit seinen Tausenden von Poliohelfern und einem ausgedehnten Labor- und Überwachungsnetz stellt nun die entscheidenden Ressourcen bereit, um die Länder bei der Vorbereitung und Reaktion auf COVID-19 zu unterstützen.

Ausbau unserer Reichweite

Rotary bringt Menschen zusammen, die ihre Talente, Fähigkeiten, Erfahrungen und Verbindungen nutzen, um Probleme zu lösen und Veränderungen zu bewirken. Und wir können noch mehr erreichen, wenn die Menschen uns kennen und sich mit uns vereinen.

Repräsentation der Gemeinwesen, denen wir dienen

Der Rotary Club Selma, Alabama, USA, arbeitete mit einer örtlichen High School an einem Stipendienprogramm. Stipendiatin Jerria Martin trat dem Club nach dem College bei. Im Alter von 29 Jahren wurde Martin zur Clubpräsidentin gewählt und leitete Projekte für gefährdete Jugendliche. Damit inspirierte sie zukünftige Generationen, ihrem Beispiel zu folgen.

Wenn sich Vielfalt in Rotary Clubs widerspiegelt, kann sie Türen öffnen und Brücken bauen. Wir alle haben die Verantwortung, eine vielfältige, gerechte und integrative Kultur für alle Mitglieder und Teilnehmer von Rotary zu pflegen.

Veränderungen beginnen an der Spitze, deshalb hat sich der Vorstand von Rotary im vergangenen Jahr das Ziel gesetzt, den Anteil der Frauen in Rotary bis Juni 2023 auf 30 Prozent zu erhöhen. Zur Unterstützung dieses Ziels und zur Beseitigung von Hindernissen für Führungskräfte veranstaltete Rotary das Webinar We Are Rotary: Advancing Women as Leaders.

Wir haben auch Instrumente entwickelt, die Clubs und Distrikten bei der Diversifizierung helfen sollen, wie zum Beispiel die Anleitung Diversifying Your Club assessment and Rotarys Lern-Center-Kurse wie Building a Diverse Club und Committing to Diversity, Equity, and Inclusion. Wir stellen Rotarys vielfältige Stimmen und Erfahrungen über unsere verschiedenen Kanäle vor, um andere zu informieren und zu inspirieren.

Unsere Story

Wir haben der Welt eine fesselnde Geschichte zu erzählen. Als Menschen der Tat leben wir unsere Vision und erhöhen das öffentliche Bewusstsein und Verständnis.

Um den Clubs dabei zu helfen, über Rotary auf klare und konsistente Weise zu kommunizieren, haben wir neue People of Action-Werbematerialien und Backgrounds für virtuelle Veranstaltungen im Brand Center eingestellt. Bis zum 1. Juni 2020 gab es insgesamt 1,4 Millionen Besuche im Brand Center und insgesamt 1 Million Downloads von Assets. Im Zeitraum 2019-20 luden die Mitglieder über 30.000 Vorlagen herunter, um ihre eigenen People of Action-Anzeigen, Social Media-Grafiken, digitalen Banner und Broschüren zu erstellen, die zeigen, welchen Einfluss Rotary-Mitglieder in ihren Gemeinwesen haben.

Unsere fundierte Berichterstattung auch in den sozialen Medien zeigte Rotarier in Aktion auf der ganzen Welt und weckte Interesse an Rotary und unseren Anliegen.

  • Unsere Medienarbeit sicherte uns mehr als 750 Nachrichten über Rotary, darunter unsere führende Rolle beim Kampf gegen die Kinderlähmung, das neue Rotary-Friedenszentrum an der Makerere University in Uganda und darüber, wie Rotarys Einsatzkräfte Herausforderungen in ihren Gemeinden im In- und Ausland angehen.
  • Die Rotary International Convention 2019 in Hamburg brachte 691 Medienberichte ein, von denen 51 in den wichtigsten nationalen Medien erschienen.
  • Rotarys Social-Media-Kanäle laden auch weiterhin zu einem Engagement mit unserer Organisation ein, bieten Updates in acht Sprachen für mehr als 2,5 Millionen Fans und Anhänger und generieren 210.000 Engagements pro Monat.

Rotary-Mitglieder und "Heroes" im Kampf für die Ausrottung der Kinderlähmung, von links, Tayyaba Gul, Dr. Hemendra Verma und Sergii Zavadskyi.

World Polio Day, der Weltpoliotag, Rotarys jährliche Veranstaltung zur Steigerung des weltweiten Bewusstseins für die Ausrottung der Kinderlähmung, inspirierte zu einer Rekordbeteiligung im Jahr 2019:

  • Mehr als 4.000 Clubs und 479 Distrikte hielten über 5.900 Veranstaltungen in 136 Ländern ab.
  • Das World Polio Day Online Global Update würdigte die Helden bei der Ausrottung der Kinderlähmung und hob die Bemühungen von Rotariern in Ländern hervor, in denen Polio endemisch ist oder erst kürzlich Auswirkungen hatte. Das Programm wurde über Rotarys soziale Medienkanäle ausgestrahlt und wurde mehr als 177.000 Mal in neun Sprachen gesehen. Insgesamt erreichten die Social Media-Inhalte zum Welt-Polio-Tag 13,49 Millionen Menschen.
  • Rotary sammelte mehr als 415.000 Dollar an Online-Spenden für PolioPlus und übertraf damit unser Spendenziel von 250.000 Dollar.
  • Wir generierten 4,8 Millionen Social Media-Engagements, viermal mehr als unser Ziel von 1,1 Millionen.
  • Rund 1.160 Nachrichtenberichte erwähnten Rotary und den Welt-Polio-Tag dank der Bemühungen von Rotary und seinen Mitgliedern.

Durch diese Bemühungen erfahren mehr Menschen  über Rotary und unsere aktiven Mitglieder.

In jüngster Zeit hat Rotary seine Kanäle genutzt, um Mitglieder, Teilnehmer und die Öffentlichkeit regelmäßig darüber zu informieren, wie Rotary auf die Pandemie reagiert. Eine Zunahme der Ansichten, Klicks und Reaktionen zeigt, dass unsere Informationen gut aufgenommen werden.

Vertiefung des Engagements

Viele Freiwilligenorganisationen bieten eine Mitgliedschaft an, daher ist es für Rotary wichtig, eine unverwechselbare, einzigartige Erfahrung zu bieten. Wir im Sekretariat suchen weiterhin nach Wegen, um den Bedürfnissen unserer Mitglieder gerecht zu werden und das Mitgliedschaftserlebnis insgesamt zu verbessern.

Engagement unserer Mitglieder

COVID-19 änderte die Art und Weise, wie Rotary Clubs zusammenkommen und arbeiten. Während viele Clubs ihre Treffen online verlegten und andere Wege fanden, um sich weiterhin zu engagieren, haben einige den Übergang vielleicht nicht geschafft. Dies könnte dazu führen, dass sich die Mitglieder während der globalen Gesundheitspandemie von Rotary isoliert fühlen.

Rotary-Mitarbeiter, Führungskräfte, Regional- und Distrikt-Führungskräfte arbeiten zusammen, um den Clubs Unterstützung anzubieten und Ressourcen zu teilen, die ihnen helfen, wieder mit ihren Mitgliedern in Kontakt zu treten.

Vorteile der Mitgliedschaft

Rotary formierte eine neue Partnerschaft mit Toastmasters International, einer Bildungsorganisation, die sich die Aufgabe gesetzt hat, ihren Mitgliedern zu helfen, effektivere Redner, Kommunikatoren und Führungskräfte zu werden. Dieses Bündnis bietet neue berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und neue Verbindungen zu Rotariern und Rotaractern durch die Zusammenarbeit mit örtlichen Toastmasters-Clubs. Toastmasters entwickelt außerdem eine Reihe von Kursen im Bereich der Kommunikation und Führung für Rotarier und Rotaracter.

Rotary-Mitglieder erhalten weiterhin Rabatte auf eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen durch Rotary Global Rewards. So bietet das Programm jetzt beispielsweise einen 20-prozentigen Rabatt auf Zoom-Videokonferenzdienste, die die Mitglieder nutzen, um virtuelle Meetings zu veranstalten und sich miteinander zu verbinden.

Mitgliedschaftsempfehlungen

Anfragen potenzieller Mitglieder über das Online-Programm "Membership Leads" sind auf einem Allzeithoch, aber die Umwandlungsrate ist sehr niedrig - nur 3 Prozent der Kandidaten werden Mitglieder. Wenn wir die Zahl der Rotary-Mitglieder weiter erhöhen wollen, müssen wir jeder Empfehlung nachgehen, um mehr Menschen in Rotary willkommen zu heißen.

Das Sekretariat arbeitet mit den Distrikt-Führungskräften zusammen, um die Konversionsrate zu verbessern und mit potenziellen Mitgliedern und Teilnehmern besser ins Gespräch zu kommen.

Eine neue Ära für Rotaract

Der Gesetzgebende Rat 2019 erhob Rotaract als Mitglieder von Rotary. Der Vorstand stimmte auch der Aufhebung der oberen Altersgrenze zu, wodurch Clubs die Flexibilität erhalten, Mitglieder über 30 Jahren zu behalten. Ein Rotaract Club kann sich nun auch mit oder ohne Sponsor etablieren, einen anderen Rotaract Club sponsern und einen Interact Club als Co-Sponsor unterstützen.

Diese Änderungen schaffen mehr Flexibilität für Rotaract Clubs, ein Erlebnis zu gestalten, das ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht. Rotaracter können länger in der Rotary-Familie bleiben, was ihnen größere Möglichkeiten bietet, einem Rotary Club beizutreten, wenn sie dazu bereit sind.

  • 200030.00

    Rotaract-Mitglieder

(Data as of 1 June 2020)

  • 10544.00

    Rotaract Clubs

Verbesserung unserer Anpassungsfähigkeit

Als Netzwerk von Führungskräften aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft wissen die Mitglieder von Rotary um die Bedeutung von Innovation und Flexibilität, um in Zeiten des Wandels voranzukommen. Erst kürzlich haben wir unsere Anpassungs- und Einsatzfähigkeit unter Beweis gestellt, da die COVID-19-Pandemie die Absage vieler persönlicher Treffen und Veranstaltungen von Rotary und Rotaract Clubs erzwungen hat, darunter auch den Internationalen Jahreskongress 2020. Unsere Mitglieder fanden jedoch neue Wege, sich zu engagieren, miteinander in Verbindung zu bleiben und ihren Gemeinden zu dienen, auch wenn sie physisch getrennt sind.

Virtuelle Verbindungen

Viele Clubtreffen finden inzwischen online statt, und einige Clubs laden sogar lokale und internationale Referenten, wie Gesundheitsexperten und Finanzberater, ein, auch aus der Ferne teilzunehmen. Einige dieser Gäste sind Mitglieder von Rotary Action Groups, die ihr Fachwissen mit anderen Rotariern und Rotaractern teilen. Clubs und Distrikte lernen die besten Praktiken für die Durchführung ihrer Dienstprojekte kennen und passen sich gleichzeitig an die Richtlinien zur physischen Distanzierung an.

Rotary Fellowships spielen durch die Pflege gemeinsamer Hobbys und Berufsinteressen eine zentrale Rolle bei der Zusammenführung der Rotary-Familie. Die Fellowships verbinden sich auch online, um in schwierigen Zeiten zu agieren - sie präsentieren digitale Konzerte, tauschen zu Hause Übungs- und Trainingstipps aus und bringen neue Fähigkeiten wie das Fotografieren bei.

Aufgrund des wachsenden Interesses an Online-Meetings hat das Rotary Lern-Center einen neuen Kurs zu Thema Meeting Online eingestellt, bei dem die Mitglieder ihre eigenen Ressourcen und bewährten Verfahren miteinander teilen können. Das Lern-Center bietet außerdem mehr als 600 Kurse in 20 Sprachen.

Rotary-Mitarbeiterstab arbeitet von Zuhause

Praktisch über Nacht wechselten Rotary-Mitarbeiter auf der ganzen Welt von der Arbeit in einer Büroumgebung zur Arbeit zuhause, und zwar nahtlos. Das war keine kleine Leistung, aber unsere Mitarbeiter sind, wie unsere Mitglieder, bereit, sich anzupassen und Herausforderungen zu meistern. Die Mitarbeiter von Rotary haben sich dem Dienst und der Unterstützung unserer Mitglieder verschrieben.

Eine neue Convention

Im März kündigten wir leider die Absage der International Convention 2020 aufgrund von COVID-19 an. Doch schon bald verlagerten wir unseren Schwerpunkt stattdessen auf die Ausrichtung eines virtuellen Kongresses. In weniger als drei Monaten erstellten die Mitarbeiter von Rotary eine kostenlose Online Convention - die erste ihrer Art für Rotary.

Now More than Ever, Rotary Connects the World: The 2020 Rotary Virtual Convention findet vom 20. bis 26. Juni 2020 statt und bietet Breakout-Sitzungen, Hauptredner und sogar ein virtuelles Haus der Freundschaft.

Neue Erfahrungen

Viele Gemeindemitglieder, die unsere Ideale teilen - einschließlich jüngerer Fachleute - suchen nach Gelegenheiten zur Zusammenarbeit und zum Dienst, aber nicht alle sind bereit oder in der Lage, einem Club beizutreten. Wie können wir unsere Reichweite erweitern und neue Teilnehmer an Rotary heranführen? Indem wir Wege entwickeln, wie Menschen außerhalb des traditionellen Clubmodells mit Rotary in Kontakt treten können.

Rotary führt in Chicago, Illinois, und in Houston, Texas ein Pilotprojekt für eine neue Online-Community namens Connect durch, in der sich die Teilnehmer treffen können, um über berufliche Entwicklung und dienstbezogene Themen zu diskutieren. Es wird virtuelle und persönliche Networking-Veranstaltungen geben (sobald die Umstände es erlauben) und die Teilnehmer haben die Möglichkeit, mit einem Mentor oder Mentee zusammenzutreffen. Über Connect können die Teilnehmer auf Karriere- und Gemeindienstressourcen zugreifen, diese mit anderen teilen und Wege finden, sich an örtlichen Freiwilligeneinsätzen zu beteiligen, einschließlich Aktivitäten von Rotary und Rotaract Clubs.

Connect ist eine innovative Möglichkeit, neuen Teilnehmern die Werte von Rotary zu vermitteln, und eine unserer allerersten Bemühungen, neue Wege in unserer Organisation zu beschreiten. Obwohl die Testphase in Chicago und Houston beginnt, prüfen wir, wie wir auf andere Gebiete ausgedehnt werden können.

Um die Vorteile neuer Spendenmöglichkeiten zu nutzen, führt Rotary außerdem ein neues Online-Tool als Pilotprojekt ein, das es Mitgliedern, Teilnehmern und Spendern ermöglicht, zur Feier ihrer Lebensereignisse wie Geburtstagen, Hochzeiten und sportlichen Aktivitäten, Spenden für die Rotary Foundation zu sammeln. Diese Online-Social-Network-Spendenaktionen sind eine weitere Möglichkeit, die Anliegen von Rotary auf breiterer Basis zu fördern. Wir hoffen, diese Funktion im Rotary-Jahr 2020/21 einem begrenzten Publikum anbieten zu können.

Neue Programme wie diese zeigen, wie Rotary weiterhin Menschen verbindet und sich an aktuelle Ereignisse anpasst. Ein herausforderndes Jahr mag vor uns liegen, aber niemand ist besser in der Lage, effektive Lösungen zu finden als die Mitglieder von Rotary!

 

 

COVID-19 hat unsere Welt auf den Kopf gestellt und uns alle auf unterschiedliche Weise beeinflusst, aber wir sind immer noch vereint, immer noch verbunden und werden von einem Aktionsplan geleitet, der unsere Arbeit bündelt und uns auf eine stärkere Zukunft vorbereitet.