Skip to main content

Neuzusagen von über 1 Milliarde USD für die Ausrottung der Kinderlähmung

Skip to main content

Auf dem Jahreskongress von Rotary International bestätigen Regierungsvertreter und Schlüsselpartner ihre Entschlossenheit zur Ausrottung der Kinderlähmung

Ein großer Tag für die weltweite Polioinitiative: Am Montag gaben Spender und Geberländer ihre fortgesetzte Unterstützung der Kampagne und eine Unterstützung von insgesamt über einer Milliarde Dollar bekannt. 

Über 20 Länder und Organisationen sagten bei der Rotary International Convention über 1 Milliarde Dollar für den Kampf gegen Polio zu.

Die finanziellen Unterstützungszusagen, die am Montag in Atlanta veröffentlicht wurden, sind historisch: nicht nur bekräftigen sie damit die Entschlossenheit der Weltgemeinschaft, auch in der oft frustrierenden Endphase des Kampfes gegen die Krankheit dabei zu bleiben. Die massiven Geldmittel werden auch drastisch die Finanzierungslücke von 1.5 Milliarden Dollar schließen, die nach Ansicht der Parnter der Global Polio Eradication Initiative noch dringend notwendig sind, um die Zahl der weltweiten Poliofälle auf Null zu drücken.   

Bill Gates, Co-Chair der Bill & Melinda Gates Foundation, sagte dazu, der Sieg über die Kinderlähmung wäre eine der größten Leistungen der Welt. 

Rotary International Präsident John F. Germ gab bekannt, dass Rotary seine Verpflichtungen erhöhen und 50 Millionen USD pro Jahr über die nächsten drei Jahre hinweg aufbringen würde. Insgesamt hat Rotary bereits 1,7, Milliarden zu der Initiative beigetragen.

“Jeder Fall, der heutzutage noch diagnostiziert wird, könnte schon der letzte Fall sein, den die Welt sehen wird", sagte Germ.

Bereits vorher hatte Bill Gates den fast 24.000 Anwesenden verkündet, dass seine Stiftung ab 1. Juli seine zwei-zu-eins-Bezuschussung erweitern würde für die Jahresspendenziele von Rotary von 50 Millionen pro Jahr. Damit würden einschließlich der Bezuschussung 450 Millionen US-Dollar in den nächsten drei Jahren für den Kampf gegen Polio bereitstehen. 

27 Länder, Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen verpflichteten sich auf der Rotary International Convention im Juni dazu, 1,2 Milliarden US-Dollar zu spenden. Im August gab zudem die Regierung von Großbritannien bekannt weitere 130 Millionen US-Dollar beizusteuern. Insgesamt kamen so also bereits 1,3 Milliarden US-Dollar zusammen

Mit den neu zufließenden Mitteln können die weitergehenden dringenden Kampagnenmaßnahmen wie Laborüberwachung, Sonderimpfaktionen bei auftauchenden Fällen sowie die jährliche Impfung von 400 Millionen Kindern finanziert werden. 

Liste der Zusagen

  • 50 Mio. USD

    Bill & Melinda Gates Foundation

    “Die unglaublichen Leistungen von Rotariern, Regierungen, Gesundheitspartnern und anderen, einschließlich denen, die hier heute versammelt sind - werden Geschichte machen", sagte Bill Gates. "Diese neuen Zusagen werden uns helfen, die Aufgabe zu Ende zu bringen.”

  • 154,7 Mio. USD

    Pakistan

    Die Bedeutung dieses Momentes kann nicht überbetont werden. Angesichts einer solchen unerschütterlichen Unterstützung von Ländern aus aller Welt wird uns klar, welch ein globales Unterfangen diese Initiative ist. Und wir sind fest entschlossen, unseren Teil dazu zu tun, um die Krankheit in unserem Land auszumerzen.

  • 150 Mio. USD 

    Rotary International

    “Die weltweite komplette Ausrottung der Kinderlähmung ist seit 1985 die Toppriorität von Rotary. Unsere Mitglieder waren von Beginn an die treibenden Kräfte in diesem Kampf", sagte John Germ, Präsident von Rotary International. 

  • 134,6 Mio. USD

    Nigeria

    Wichtige Innovationen und neue menschliche und finanzielle Ressourcen ermöglichten es uns, das Poliovirus auch in unzugänglichen und unsicheren Gegenden auszumachen, wo es noch zirkulierte. Mit den neuen Mitteln können wir sicherstellen, dass wir dem Erreger keine Schlupfwinkel mehr erlauben und ihn ein für alle mal ausrotten werden.

  • 130 Mio. USD

    Großbritannien

  • 75 Mio. USD

    Kanada

    Die Regierung von Kanada war von Anfang an Teil und Partner in dieser Anstrengung und wir werden nicht aufhören, bis jeder Junge und jedes Mädchen auf der Welt vor dieser Krankheit sicher ist.

  • 61,4 Mio. USD

    Europäische Kommission

    Die Ausrottung der Kinderlähmung wird nicht nur eine stete Bedrohung für Neugeborene und Kinder eliminieren. Es stellt auch eine nachhaltige Verbesserung in der Weltgesundheitspflege dar, die die Gesundheit von jedermann und überall verbessern wird.

  • 55 Mio. USD

    Japan

    Solangs das Poliovirus noch zirkulieren kann, bedroht es alle Kinder der Welt. Wir sind entschlossen in unserer Unterstützung des Kampfes gegen diese Krankheit und für ein starkes globale Gesundheitssystem für zukünftige Generationen. 

  • 30 Mio. USD

    Vereinte Arabische Emirate

    Die UAE sind stolz darauf, in führender Funktion in der Initiative gegen Polio mitzuwirken und wir schauen einer Zukunft entgegen, in der jedes Kind jedes Landes geschützt ist - und von den wirtschaftlichen und gesundheitlichen Vorteilen einer poliofreien Welt profitieren kann.

  • 30 Mio. USD

    Dalio Foundation

  • 25 Mio. USD

    Bloomberg Philanthropies

  • 15 Mio. USD

    Anonymer Spender 

  • 13,4 Mio. USD

    Australien

  • 11,2 Mio. USD

    Deutschland

    Gemeinsam mit Ländern und Partnern sehen auch wir dem Ende von Polio erwartungsfroh entgegen und wollen zugleich sicherstellen, dass die für die Bekämpfung dieser Krankheit eingerichtete Infrastruktur auch in der Zukunft dazu genutzt werden kann, die Gesundheit in Ländern in aller Welt zu verbessern.

  • 514.000 USD

    UNICEF USA

  • 5 Mio. USD

    easyJet

    easyJet ist stolz, beim globalen Kampf gegen Polio dabei zu sein und die Gesundheit von Kindern in aller Welt verbessern zu können.

  • 5 Mio. USD

    Italien

  • 4 Mio. USD

    Korea

    Auch die koreanische Regierung unterstreicht ihre Verpflichtung zur Zusammenarbeit mit anderen Regierungen und Polio-Partnern in aller Welt, um diese Krankheit zu besiegen.

  • 2 Mio. USD

    Korea Foundation for International Healthcare/Community Chest of Korea

  • 1,7 Mio. USD

    United Nations Foundation/Shot@Life 

  • 1,03 Mio. USD

    Schweiz

  • 500.000 USD

    Luxemburg

  • 330.000 USD

    Monaco

  • 130.000 USD

    New Era Educational and Charitable Foundation 

  • 60.000 USD

    Türkei

  • 30.000 USD

    Malta

  • 20.000 USD

    Spanien

  • 20.000 USD

    Accenture Interactive, USA 

Neuigkeiten von der Rotary International Convention

Unser Live-Blog Videos Berichte