Geplante Spenden

Durch Ihre Spende können Sie dafür sorgen, dass die Programme von Rotary auch in Zukunft noch bestehen und wirken können. Viele Spender planen ihre Spenden auch testamentarisch ein, und Sie wählen zu Lebzeiten Spendenformen, die finanziell und steuerlich günstig sind. Diese Bestimmungen variieren natürlich von Land zu Land. Wir stellen Ihnen hier ein paar in vielen Ländern übliche Spendenmöglichkeiten vor, die Sie mit Ihrem Finanzberater erörtern können.

Spenden-/Zustiftungsmöglichkeiten

Die verbreitetste Spendenform erfolgt im Rahmen einer Nachlassplanung. Weit verbreitet sind folgende Modelle:

  • Karitative Rentenvermächtnisse/-anwartschaften (sofortig und zurückgestellt)
  • Stiftungen zu Lebzeiten/Erbanwartschaften
  • Pooled Income Fund (Gemeinschaftsfonds)
  • Donor Advised Fund (Fonds mit Spender-Verfügungskontrolle)

Steuervorteile

Viele der Spenden- und Verfügungsmodelle bieten den Spendern zum Teil erhebliche Steuervorteile, zum Beispiel die Befreiung von Erbschafts- und Kapitalertragssteuer im Rahmen von karitativen Übereignungen von Wertpapieren.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu geplanten Spenden erteilen Ihnen gerne unsere Berater in Evanston unter planned.giving@rotary.org, Ihr Rotary Foundation Chair im Distrikt oder Ihr Rotary International Büro in Zürich.

Ressourcen