Securities/Wertpapiere

Die Übereignung von Wertpapieren als Spende an die Rotary Foundation bietet auch verschiedentliche Steuervorteile. Sie können Papiere dabei über Ihren Broker oder Wertpapierberater/-makler oder per Post einreichen. Ggf. muss ein sogenanntes Notice of Transmittal Form ausgefüllt werden. Weitere Einzelheiten erklärt Ihnen gerne die Abteilung Planned Giving in Evanston, Tel.  +1-847-866-3100.

Maklervermittlung

Börsenmakler können Papiere direkt an das Foundation Brokerage Account übermitteln.

USA

DTC Eligible Securities
DTC # 0443
Pershing, LLC
Account #: N7M100012
Account name: The Rotary Foundation of Rotary International

Fed Eligible Securities
ABA # 021-000-018
Bank of NY/Pershing
Account #: N7M100012
Account name: The Rotary Foundation of Rotary International

Das Empfangsdatum gilt als Spendendatum.

Post

Zertifikate sollten mit entsprechender Versicherung per Post geschickt werden an Mellon Securities Trust Company (MSTC,) Adresse siehe unten. Aktientransfer können auch mittels eines sogenannten Stock Power Form (erhältlich beim Makler) und Postsendung an MSTC erfolgen. Die Unterschriften müssen dabei mit denen auf den Aktienzertifikaten übereinstimmen und von allen Parteien unterzeichnet werden. Das Aktienzertifikat selbst bleibt ununterzeichnet und sollte in einem separaten Umschlag an  MSTC geschickt werden. Es gilt der Poststempel als Spendendatum.

Mellon Securities Trust Company (MSTC)
1 Wall Street
3rd Floor – Receive Window C
Attn: Mike Visone
Ref: The Rotary Foundation of Rotary International
Gift Account
New York, NY 10286

Siehe hierzu auch die The Rotary Foundation's Gift Acceptance Policy.