Neues Verfahren für Clubrechnungen

Rotarier haben seit einiger Zeit eine vereinfachte Rechnungsstellung für ihre Beiträge gefordert. Der Zentralvorstand hat dies gehört und einige Entscheidungen getroffen, die den Service für die Clubs verbessern sollen. Die Neuerungen werden 2015 in Kraft treten.

Um Ihre Beiträge zu bezahlen oder Ihre Mitgliederinformationen zu aktualisieren, gehen Sie bitte auf die Seite Clubverwaltung, loggen Sie sich ein und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Clubrechnungen.

.

Vereinfachtes Verfahren

Ab 1. Januar 2015 erhält jeder Club eine einseitige und übersichtlich gegliederte Rechnung, die den komplizierten achtteiligen Halbjahresbericht ersetzen wird. Rechnungen müssen nicht länger neu kalkuliert oder angepasst werden.

Schnellerer Service für neue Rotarier

Neue Mitglieder werden jetzt vom Sekretär innerhalb von 30 Tagen gemeldet (spätestens zum 1. Januar/1.Juli, je nachdem, welches Datum näher liegt), neue Amtsträger bis 1. Februar. Je schneller ein Clubsekretär ein neues Mitglied meldet, desto schneller erhält dieses Mitglied einen Willkommensbrief von Rotary und erhält alle Mitgliedsprivilegien.

Vorbereitung

Die geringfügigen Änderungen in den Aufgaben Ihrer Club-Sekretäre werden nachhaltige Vorteile für Ihre Clubs bringen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit Ihren Freunden im Club so bald wie möglich über die neuen Rechnungen sprechen könnten. Bereiten Sie Amtsträger auf eine zeitnahe Berichterstattung vor, und versichern Sie den Mitgliedern, dass die Mitarbeiter in Evanston bemüht sind, den Übergang so nahtlos wie möglich zu gestalten.

Fragen

Weitere eventuelle Fragen beantworten wir in unserer Zusammenstellung häufig gestellter Fragen.

Feedback

Wir nehmen auch gerne Fragen und Kommentare unter clubinvoice@rotary.org entgegen.

Ressourcen