Versicherungsschutz bei Grant-Reisen

Versicherungsschutz auf Reisen

Für Reisen, die durch Grants finanziert und über BCD Travel gebucht werden, wird automatisch eine Versicherung abgeschlossen, die den Vorgaben von Rotary International entspricht. Der Versicherungsschutz gilt für die Dauer Ihres Grant-Projektes oder Studiums. Sie sind daher nicht verpflichtet, für eine eigene Reiseversicherung zu sorgen. Sie können selbstverständlich weitere Versicherungsleistungen dazukaufen, jedoch werden diese nicht aus Grant-Mitteln bestritten.

Reisebericht

Zu Reisen, die nicht über BCD Travel gebucht werden, muss ein Reiseberichtsformular eingereicht werden, andernfalls gilt kein Versicherungsschutz.

Ihre Versicherungsdokumente

Bitte überprüfen Sie vor Reiseantritt alle Versicherungsdokumente und informieren Sie sich, welche Versicherungsleistungen bestehen, und wen Sie im Notfall kontaktieren müssen.

  1. Reiseversicherungsausweis (ID) drucken
  2. Versicherungszusammenfassung einsehen
  3. Beschreibung des Versicherungsschutzumfangs einsehen
  4. Formblatt für den Versicherungsfall drucken

Wir empfehlen nachdrücklich, den Ausweis (ID) auszudrucken und während der Reise grundsätzlich mit sich zu führen. Die ID-Karte enthält Kontaktinformationen, an wen Sie sich im Notfall wenden können, bzw. bei welchen medizinischen Einrichtungen Sie im Krankheits- oder Verletzungsfall Hilfe erhalten.