Jahresfonds und SHARE

Ihre Spenden an den Jahresfonds (Annual Fund) ermöglicht es, dass Rotary Clubs zu Hause und in aller Welt Gutes tun können. Mit Ihrer Spende tragen Sie direkt bei zur Stärkung von Friedensbemühungen, der Versorgung von Gemeinwesen mit sauberem Trinkwasser, der Förderung von Bildung, der Unterstützung wirtschaftlicher Entwicklung, dem Schutz von Müttern und Kindern und der Bekämpfung von Krankheiten.

Die Initiative Every Rotarian Every Year - Jedes Jahr eine Spende regt Rotarier dazu an, die Rotary Foundation jedes Jahr durch einen Beitrag zu unterstützen. Neben einer regelmäßigen Spende an den Jahresfonds werden Mitglieder zudem dazu ermuntert, sich aktiv an den Projekten und Programmen der Rotary Foundation zu beteiligen.

Spenden

SHARE und District Designated Fund

Durch das sogenannte SHARE-System werden Spenden an die Rotary Foundation umgewandelt in Grants (Zuwendungen), die wiederum lokale und internationale humanitäre Projekte, Stipendien und Einsätze (wie z.B. Berufstrainingsteams) finanzieren. Am Ende jedes Rotary-Jahres werden 50% der Jahresfonds-Beiträge jedes Distrikts dem betreffenden Distriktfonds (District Designated Fund, DDF) zugebucht, die restlichen 50% gehen an den Weltfonds.

Nach Ablauf von drei Jahren erhält ein Distrikt Zugriff auf seine DDF-Mittel, um sich an Foundation-Programmen zu beteiligen und Club- und Distriktprojekte zu finanzieren. Bis zur Hälfte der DDF-Mittel kann ein Distrikt dafür nutzen, um District Grants zu finanzieren. Die restlichen DDF-Mittel können zur Finanzierung von Global Grants verwendet werden oder an PolioPlus, die Rotary Peace Centers oder einen anderen Distrikt gespendet werden.

Weltfonds

Mit Hilfe der Mittel aus dem Weltfonds werden rund um den Globus Aktivitäten finanziert, die für Rotary von hoher Priorität sind. 50% der SHARE-Beiträge fließen automatisch in den Weltfonds, doch können auch höhere Beiträge an den Weltfonds übertragen werden. Spenden an den Weltfonds finanzieren Grants und Programme, an denen sich alle Rotary Distrikte beteiligen können.


Spendendaueraufträge

Der Jahresfonds ist die Hauptfinanzierungsquelle für alle Aktivitäten der Rotary Foundation. Wer den Jahresfonds gerne permanent unterstützen würde kann dies durch die Einrichtung eines Spendendauerauftrags tun. Spenden können als regelmäßige monatliche, vierteljährliche oder jährliche Überweisung online eingerichtet werden - wie hoch die Spendensumme dabei sein soll entscheidet der Spender selbst. Alternativ können Daueraufträge auch per Formular (Rotary Direct Enrollment Form) oder telefonisch unter +1-866-976-8279 eingerichtet werden.

Änderungen an Daueraufträgen können per E-Mail an rotarydirect@rotary.org oder telefonisch unter +1-866-976-8279 übermittelt werden. Aus Sicherheitsgründen sollten Änderungen an Kreditkarteninformationen telefonisch mitgeteilt werden.

Zweckbestimmung von Spenden

Spenden an den Jahresfonds können an SHARE, den Weltfonds oder einen Fonds der Rotary-Schwerpunktbereiche gerichtet werden. Alle Beiträge werden wohlüberlegt in Rotary-Projekte investiert.

Jahresfondsspenden, die sich an die sechs Schwerpunktbereiche von Rotary richten, werden dem jährlichen Spendenziel eines Clubs und den Pro-Kopf-Spendenleistung angerechnet. Sie werden jedoch nicht in die SHARE-Kalkulation eines Distrikts mit einbezogen und tragen nicht zu einer Erhöhung der District Designated Fund-Mittel bei.

Spendenanerkennung

Alle Spenden an den Jahresfonds können folgenden Auszeichnungen angerechnet werden:

  • Every Rotarian Every Year - Jedes Jahr eine Spende
  • Rotary Foundation Sustaining Member
  • Paul Harris Fellow
  • Paul Harris Society
  • Großspender (Major Donor)
  • Arch C. Klumph Society

Weitere Informationen