Global Grants

Global Grants fördern große, internationale Aktivitäten mit nachhaltigen, messbaren Ergebnissen in mindestens einem der sechs Schwerpunktbereiche. Die Projektsponsoren kommen dabei in der Regel aus mehreren Ländern.

Was wir unterstützen

Mit Global Grants kann Folgendes gefördert werden:

  • Humanitäre Projekte, die Ziele mindestens eines der sechs Schwerpunktbereiche fördern
  • Stipendien für Studien auf Graduiertenniveau, die in mindestens einen der sechs Schwerpunktbereiche fallen
  • Berufstrainingsteams aus Fachkräften, die zur Fortbildung ins Ausland reisen

Wesentlich bei Globale Grants ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit internationaler Partner. Vor Beantragung eines Global Grants müssen sich beiden Sponsoren zunächst qualifizieren.

Global Grants müssen:

  • nachhaltig sein und Pläne für langfristige Ergebnisse beinhalten, die auch dann noch erzielt werden, wenn die Global Grant-Mittel alle vergeben wurden
  • messbare Ziele beinhalten
  • in mindestens einen der sechs Schwerpunktbereiche von Rotary fallen
  • auf einen tatsächlichen Bedarf in einem Gemeinwesen eingehen
  • die aktive Teilnahme von Rotariern und Mitgliedern im Gemeinwesen einschließen
  • die Vorgaben in den Bestimmungen für District Grants und Global Grants erfüllen (terms and conditions)

Die Rotary Foundation nimmt Anträge auf Global Grants das ganze Jahr über auf laufender Basis an.

Finanzierung

Global Grants werden durch Mittel aus dem District Designated Fund oder Barspenden und eine ergänzende Zuwendung aus dem Weltfond der Rotary Foundation finanziert. Mittel aus dem District Designated Fund werden zu 100% aus dem Weltfonds ergänzt, Barspenden zu 50%. Die Mindestzuwendung aus dem Weltfonds beläuft sich auf 15.000 USD, was bedeutet, dass das Mindestbudet für ein Projekt 30.000 USD beträgt. Die Maximalzuwendung beläuft sich auf 200.000 USD.

Weitere Informationen

Unterstützung durch Rotary