Skip to main content

Wege zum Frieden

Skip to main content

Friedenskonferenz beleuchtet ganze Palette rotarischer Friedensinitiativen

Text: Fotos:

Seit über einem Jahrzehnt bilden die Rotary Peace Centers ein Beispiel, wie wir uns bei Rotary für eine friedliche Welt engagieren. Auch die Arbeit in den Schwerpunktbereichen von Rotary ist eigentlich eine Friedensarbeit, denn damit beseitigen wir die Grundursachen, die immer wieder Konflikten zugrunde liegen – ob das Armut, Krankheiten, fehlende Bildung oder ungenügende Existenzgrundlagen sind.

Im Rahmen der Presidential Peace Conference, die heute im Georgia World Congress Center eröffnet wurde, stellen wir die vielfältigen Ansätze vor, die unsere Mitglieder, Programmteilnehmer und Alumni verfolgen, um die internationale Verständigung zu fördern und Konflikte zu vermeiden bzw. beizulegen. Die Konferenz findet auch am morgigen Samstag statt.

Zu den Rednern gehören Bernice A. King, CEO des Martin Luther King Jr. Center for Nonviolent Social Change, und Amina J. Mohammed, Stellvertretende Generalsekretärin der Vereinten Nationen, die am Samstag reden wird. Frau King ist die jüngste Tochter von Martin Luther King Jr. und Coretta Scott King.

  1. Die Presidential Peace Conference von Rotary begann heute. Weitere Fotos in unserer Bildergalerie.

  2. Die Presidential Peace Conference von Rotary begann heute. Weitere Fotos in unserer Bildergalerie.

  3. Die Presidential Peace Conference von Rotary begann heute. Weitere Fotos in unserer Bildergalerie.

Frau Mohammed hat sich in verschiedenen Regierungspositionen in ihrem Heimatland Nigeria besonders für den Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung eingesetzt. Dabei arbeitete sie auch mit dem früheren Generalsekretär Ban Ki-moon, der Bill & Melinda Gates Foundation, der African Women’s Millennium Initiative, der Organisation Girl Effect, dem Reformteam der Afrikanischen Union sowie dem Projekt Right to Education zusammen.

Die Konferenzteilnehmer behandeln in Breakout-Sitzungen, wie die Schwerpunktbereiche Wirtschaftsentwicklung, Krankheitsprävention, Bildung, Wasser und Hygiene sowie Schutz menschlicher Grundrechte die Friedensarbeit beeinflussen. Auch die Rolle der Medien in der Konfliktlösung und humanitären Arbeit wird beleuchtet.

Frieden entstehe nicht erst in Parlamenten, oder durch Armeen oder Präsidenten, nicht einmal durch die UNO, sagte RI-Präsident John Germ zum Auftakt. Vielmehr würden die Menschen, die sich in diesen elementaren Arbeitsbereichen engagierten, mit ihren persönlichen Einsätzen für Menschenrechte oder sauberes Trinkwasser die Grundlagen für stabile und friedliche Gesellschaften legen. Insgesamt wird RI-Präsident elect Ian Riseley 2018 sechs Präsidentenkonferenzen zur Friedensbildung durchführen. Die erste in Vancouver wird sich dem Zusammenhang von Frieden und nachhaltigem Umweltschutz widmen.

Weitere Konferenzen konzentrieren sich auf die sechs Schwerpunktbereiche.

Wir alle leben auf demselben Planeten. Wenn wir wollen, dass dieser uns auch weiterhin beherbergen kann, dann muss Nachhaltigkeit das erste Ziel sein, in all unseren Schwerpunktbereichen einschließlich der Friedensarbeit.


Rotary-Präsident 2017/18

„Viele von Ihnen wissen bereits, dass mir dieses Thema sehr am Herzen liegt. Ich bin überzeugt, dass es eine zentralere und bedeutendere Rolle in unserer rotarischen Planung einnehmen muss“, sagte RI-Präsident elect Ian Riseley weiter. „Wir alle leben auf demselben Planeten. Wenn wir wollen, dass dieser uns auch weiterhin beherbergen kann, dann muss Nachhaltigkeit das erste Ziel sein, in all unseren Schwerpunktbereichen einschließlich der Friedensarbeit.”

Während der Eröffnung wurden die Teilnehmer auch in einem Willkommensvideo des ehemaligen US-Präsidenten Jimmy Carter begrüßt. Seit 1982 arbeitet das in Atlanta ansässige Carter Center für Konfliktlösungen, Freiheit, Demokratie und Gesundheit für alle Menschen.

Auch der ehemalige RI-Präsident Sakuji Tanaka war anwesend für eine zeremonielle Baumpflanzaktion für das Carter Center. Dabei stammt der Setzling von einem Baum ab, der den Atombombenabwurf 1945 in Hiroshima überlebte.

Neuigkeiten von der Rotary Convention

Unser Live-Blog Videos Berichte